Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Aromatherapie

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Sela Zentrum GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

9.725.4.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Grundwissen Aromatherapie
  • Modul Botanik und Destillation
  • Modul fette Trägeröle
  • Modul Freundliche Moleküle - Chemie der ätherischen Öle
  • Modul Atemwege und Immunsystem
  • Modul Aromamassage Grundlagen
  • Modul Aromamassage Aufbau
  • Modul Geriatrie- und Palliativpflege
  • Modul Babies und Kinder
  • Modul Verdauungs-/Urogenitaltrakt und Frauengesundheit
  • Modul Wickel-Workshop
  • Modul Praxis-Workshop
  • Modul Schmerz, Demenz, Depression
  • Modul Hautsystem & Nerven
  • Modul Prüfung & Diplomarbeit

Lernziel

Unter Aromatologie (griech.: ároma – Gewürz(-kraut), Duft oder Parfüm, griech.: logo - Lehre) versteht man die Lehre der kontrollierten Anwendung von reinen ätherischen Ölen. Ziel der verschiedenen Anwendungsarten der pflanzlichen Duftstoffe, ist die Erhaltung respektive Verbesserung des physischen und psychischen Wohlergehens (Gesundheit).

Kosten

CHF 390.- pro Modul

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplomierte/r Aromatherapeut/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Jahre (14 Module à 14 Stunden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Nach dem Absolvieren des Grundkurses können die Module in beliebiger Reihenfolge besucht werden.

Die einzelnen Module können als Weiterbildung besucht werden. Für den Abschluss als diplomierte/r Aromatherapeut/in müssen mind. 9 Module (126 Stunden) besucht werden.

Der gesamte Lehrgang Aromatherapie erfüllt die Anforderungen des EMR (Erfahrungs-Medizinisches Register, Methode Nr. 11) und der ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin, Methode Nr. 392).

Die Kurse basieren auf einem christlichen Welt- und Menschenbild.