Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Interior Designer

Diplom / Zertifikat des Anbieters

STF Schweizerische Textilfachschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.450.15.0

Aktualisiert 28.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Interior Designer/innen wenden ihr erworbenes Wissen in der Raumgestaltung und Wohnberatung an. Sie entwickeln Einrichtungsobjekte oder arbeiten als Fachleute in Möbel- und Einrichtungsfachgeschäften. Als Ausstattungsspezialist arbeiten sie mit Architekten, Innenarchitekten und weiteren Fachleuten aus Bereichen wie Küchenbau, Sanitär und weiteren eng zusammen. Auch eine selbständigen Tätigkeit als Interior Designer/in im eigenen Atelier ist möglich.

Die Weiterbildung umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Aufbau und Entwicklung von Ausstattungs-, Farb- und Materialkonzepten für die Raumgestaltung.
  • Visualisierungsmethoden analog, digital und dreidimensional.
  • Zeichnerische Grundlagen und Darstellung von Perspektiven sowie Colorierung.
  • Kennenlernen verschiedenster Materialien und stilsicheren Kombinationen.
  • Praxisbezogene Entwicklung von Raumkonzepten.
  • Professioneller Aufbau und Dokumentation von Projekten.
  • Zeitgemässe Kommunikationsmethoden in der Beratung. 

Voraussetzungen

Zulassung

  •  eine abgeschlossene Lehre (eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ) oder
  •  ein gleichwertiger Abschluss (z.B. Matura, Berufsmatura, Fachmittelschule)

Kosten

CHF 3490.- pro Semester
Hinzu kommen Auslagen für Exkursionen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Semester, der Unterricht findet an einem ganzen Tag pro Woche statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links