Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Küchenangestellte/r EBA (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Eidgenössisches Berufsattest EBA

Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Gastronomie, Hotellerie

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.220.8.0

Aktualisiert 19.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrgang ist modular aufgebaut.

Modul 1: Speisefette und Öle, Gemüse, Milch und Milchprodukte, Eier und Eiergerichte
Modul 2: Fisch, Kartoffeln, Getreide und Getreideprodukte
Modul 3 : Schlachtfleisch, Geflügel, Salz, Kräuter und Gewürze, Pilze
Modul 4: Obst, Süssspeisen, Repetieren, vertiefen
Modul 5: Allgemein Bildender Unterricht (ABU)
Modul 6: Vertiefungsarbeit (VA), EBA
Modul 7: Reflektion / Ausblick
Modul 8: Praktische Arbeit «Repetition Progresso Lehrgang»
Modul 9: Praktisches Arbeiten perfektionieren

Voraussetzungen

Zulassung

Sie arbeiten schon länger in einer Küche und haben 4 Jahre Berufserfahrung, davon 2 bis 4 Jahre im angestrebten Beruf als Küchenangestellte/r. Sie haben den Progresso-Lehrgang absolviert, bzw. werden diesen noch besuchen und verfügen über gute Deutschkenntnisse.

Kosten

kostenlos

Abschluss

  • Eidgenössisches Berufsattest EBA

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jährlich im Februar/März

Dauer

ca. 14 Monate / 500 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links