Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizin für Nichtmediziner, Integrationsmodul

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.724.3.0

Aktualisiert 11.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Anatomie, Physiologie, Medikamentenlehre/Terminologie
  • Diagnostische Denkweise (Anamnese, Diagnose, Diagnostische Tests etc.)
  • Krankheitslehre: Rheumatische Erkrankungen, Gefässerkrankungen, Unfälle/Verletzungen, Entzündungen/Infekte, Tumore/Krebs, Psychiatrie
  • Trends, aktuelle Entwicklungen aus Sicht der Medizinaltechnik

Lernziel

Die Teilnehmenden können

  • Aufbau und Organfunktionen des menschlichen Körpers konstruieren.
  • die Denkstruktur der medizinischen Leistungserbringer ableiten.
  • die medizinischen Terminologie erfassen und übertragen.
  • wichtige Krankheitsbilder aufzeigen.

ECTS Punkte

6

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss oder Diplom einer Höheren Fachschule oder Höheres Fachdiplom
  • Mehrjährige Berufserfahrung, davon mindestens 3 Jahre im im Gesundheits- oder Sozialwesen
  • Personen, die über keine der genannten Vorbildungen verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können "sur dossier" zugelassen werden.

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen (insbesondere Personen ohne medizinischen Hintergrund, die ein Grundverständnis der Medizin erarbeiten möchten).

Kosten

CHF 3'700.- inkl. Kursunterlagen, vorgeschriebene Literatur, Prüfungsgebühren sowie Übernachtung und Frühstück bei externen Sequenzen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Das Modul kann als eigenständiger Lehrgang oder als Bestandteil des MAS in Managed Health Care besucht werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

7 Kurstage in ca. 4 Monaten
Workload 150 Std.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 58 934 79 79
E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
URL: www.zhaw.ch/sml/weiterbildung

Label

  • Modell F