Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachpsychologe/Fachpsychologin für Coaching-Psychologie FSP

Abschluss Verband

Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.13.0

Aktualisiert 25.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Themen der Weiterbildung orientieren sich an der aktuellen Praxis im Coaching.
Die Angebote umfassen Wissen und Können sowie Spezialwissen, das im Coaching häufig als „Feldkompetenz“ bezeichnet wird und spezifisches Wissen und Vertrautheit / Erfahrung aus einem bestimmten Arbeitsfeld umfasst.

  • Allgemeines Grundlagenwissen
  • Coaching-Interventionen
  • Workplace und Career Coaching: Stellensuche, Arbeitssituation, Karriere
  • Business / Management / Executive-Coaching: Führung, Organisation, Team
  • Life Coaching: Persönliche Entwicklung, Privatleben, Gesundheit
  • Praxiserfahrung: eigene Coaching-Tätigkeit, Selbsterfahrung, Supervision und Intervision
  • Fallstudien, Kolloquien

Lernziel

Erwerb der Kompetenzen, die dazu befähigen, eigenverantwortlich und selbstständig in den verschiedenen Anwendungssfeldern des Coachings tätig zu sein.

Voraussetzungen

Zulassung

Master Universitäre Hochschule

  • Universitärer Abschluss (Lizentiat oder Master) im Hauptfach Psychologie
  • Mitgliedschaft in der SSCP und FSP
  • praktische Tätigkeit im Bereich Coaching (mind. 30%)
  • Aufnahmegespräch

Zielpublikum

Psychologinnen und Psychologen mit universitärem Abschluss im Hauptfach Psychologie

Kosten

CHF 19'700.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Fachpsycholge/Fachpsychologin für Coaching-Psychologie FSP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

verschiedene Durchführungsorte

Swiss Society for Coaching Psychology, SSCP
Postfach 855
3000 Bern 9

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

3 Jahre
(1- bis 2-tägige Seminare)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Swiss Society for Coaching Psychology: info@coaching-psychology.ch