Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachmann/Fachfrau Rechnungswesen öffentliche Verwaltung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Weinfelden (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Aufbau und Grundsätze des Rechnungsmodells der öffentlichen Haushalte
  • Bestandesrechnung
  • Laufende Rechnung
  • Investitionsrechnung
  • Musterkontenpläne Politische Gemeinde, Schulgemeinde, Bürgergemeinde, Korporationen
  • Abschreibungen und Spezialfinanzierungen
  • Jahresabschluss
  • Darstellen der Jahresrechnung
  • Mittelbewirtschaftung (Liquiditätsplanung)
  • Berechnung und Interpretation von Finanzkennzahlen
  • Rechnungsrevision
  • Controlling in der öffentlichen Verwaltung
  • Finanzplanung
  • Auswirkungen der wirkungsorientierten Verwaltungsführung auf das öffentliche Rechnungswesen (Kostenrechnung etc.)
  • Spezialgebiete (Mehrwertsteuer etc.)
  • Umsetzung harmonisiertes Rechnungsmodell (HRM 2)
  • Lohnadministration

Lernziel

Sachbearbeiter/innen Rechnungswesen in öffentlichen Verwaltungen wissen um die Wechselwirkungen gesellschaftlicher, betriebswirtschaftlicher, rechtlicher und finanzwirtschaftlicher Sachverhalte. Um sich im Alltag korrekt zu verhalten und sich selbst zu schützen, verfügen sie über ein geeignetes Strukturwissen und Instrumentarium.

Voraussetzungen

Zulassung

Der Lehrgang richtet sich an Personen, welche als Mitarbeitende im öffentlichen Rechnungswesen tätig sind (Ämter kantonaler Verwaltung, politische Gemeinden, Schulgemeinden, Kirchgemeinden sowie öffentlich rechtliche Körperschaften).

Kosten

CHF 1'850.-, inkl. Lehrmittel im Wert von ca. CHF 105.-, Einschreibegebühr CHF 100.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Die Ausbildung schliesst mit einem Zertifikat ab.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Weinfelden (TG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils August

Dauer

1 Semester, ca. 60 Lektionen
gemäss Kursprogramm

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung des Kt. Thurgau geführt.
 

Links