Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Holzschlagorganisation und Arbeitsverfahren, Modul E16

Kurszertifikat / Kursbestätigung

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Maienfeld (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Forstwirtschaft, Steinbearbeitung

Swissdoc

9.120.2.0

Aktualisiert 04.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Sich über Ausgangsdaten informieren (Planung Holzernte, Anzeichnungsprotokoll, Kundenwünsche, Sortimente)
  • Weitere Informationen beschaffen
  • Den Holzschlag im Detail organisieren, so dass er effizient und sicher ausgeführt werden kann
  • Ein effektives Holzernteverfahren unter der Berücksichtigung der vorhandenen Gefährdungen bestimmen
  • Den Holzschlag mit den Mitarbeitenden ausführen und diese begleiten
  • Den korrekten Einsatz der Arbeitsmittel und die Einhaltung der Sicherheitsregeln überwachen
  • Die gewählte Schlagorganisation und den Holzschlag reflektieren
  • Überprüfen, ob der Holzschlag bestandesschonend und korrekt durchgeführt worden ist

Aufbau der Ausbildung

Dieses Modul ist ein Bestandteil der Ausbildungen Forstmaschinenführer/inForstwart-Vorarbeiter/in (eidg. Fachausweis Berufsprüfung BP) und Förster/in (Diplom Höhere Fachschule HF). Es kann jedoch auch einzeln als Fortbildung besucht werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Ausbildung wird zugelassen, wer:

  • über ein eidg. Fähigkeitszeugnis als Forstwart/in oder eine gleichwertige Ausbildung verfügt;
  • und einen aktuellen Nothelferausweis besitzt (innerhalb der letzten 6 Jahre absolviert).

Kosten

CHF 1'900.- Modul inkl. Lehrmittel, exkl. Unterkunft und Verpflegung

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Maienfeld (GR)

Bildungszentrum Wald, Försterschule 2, 7304 Maienfeld

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website des Anbieters

Dauer

10 Tage, 80 Lektionen
Unterricht am Montag bis Freitag
7:45–11:50, 13:00–17:00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch