Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Naturheilpraktiker/in, Fachrichtung TEN

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Eidg. Diplom HFP

NHK Institut für integrative Naturheilkunde

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.3.0 - 7.725.13.0

Aktualisiert 12.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung ist in einzelne Fächer und Module aufgeteilt, welche auch separat besucht werden können. Die Fächer Ernährung, Fussreflexzonenmassage und Klassische Ganzkörpermassage können mit Einzelzertifikat abgeschlossen und je nach Vorbildung bei den Krankenkassen als Einzelmethode registriert werden.  

Gesuche für Quereinsteigende und Anerkennung fremder Lernleistung (AfL) müssen individuell abgeklärt werden.Für die Begutachtung der Dokumente und Erstellung einer Offerte verrechnet die Schule CHF 150.-. Bei Antritt der Ausbildung wird der Betrag zurückerstattet.

Fächer:

  • Medizinische Grundlagen
  • Naturheilkundliche Fächer
  • Berufliche und therapeutische Kompetenzen
  • Praktische Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung ist das Verbindungsstück zwischen dem Studium und der selbstständigen Praxistätigkeit. Sie kann in verschiedenen Institutionen und Praxen absolviert werden. Unter anderem auch im NHK Zentrum. Die praktische Arbeit ist ein von der NHK begleitetes Modul, welches zum Modulabschluss M6 der OdA AM führt.

Das Ziel der Ausbildung ist die Befähigung der Teilnehmendent, Menschen in ihrem Genesungsprozess zu begleiten in dem sie die Wahl der Therapie auf die Schwerpunkte Ernährung, Vitalstofftherapie, Pflanzenheilkunde und Humoralmedizin legen. Sie sollen in der Lage sein, ihr fundiertes Wissen in der Praxis umzusetzen und beratend zu begleiten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter 23 Jahre
  • Abschluss Sekundarstufe II

Kosten

CHF 48'110.- total

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Diplom NHK Campus
Der Lehrgang ist nach den Richlinien der OdA AM aufgestellt und führt zur eidgenössischen Prüfung. Die NHK ist für die Module M1 - M5 seit April 2016 akkreditiert.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

283 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links