Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Förster/in

Diplom HF

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Maienfeld (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Forstwirtschaft, Steinbearbeitung

Swissdoc

7.120.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrgang Förster/Försterin HF setzt sich wie folgt zusammen:
Der Bildungsgang gliedert sich in einen ersten berufsbegleitenden Teil. Dieser besteht aus 6 Grundlagenmodulen von 1-2 Wochen und einer Eignungsabklärung. Der zweite Teil ist ein Kompaktlehrgang mit Vollzeitbesuch. Dieser startet alle zwei Jahre und dauert 21 Monate, inklusive einem Praktikum von 22 Wochen.

Grundlagenmodule:

  • G04 Persönliche Arbeits- und Lerntechnik
  • G05 Betriebsmittel und Infrastruktur bewirtschaften
  • D07 Standortskunde und Bodenschutz
  • C02 Bau und Unterhalt forstlicher Bauwerke
  • E16 Holzschlagorganisation und Arbeitsverfahren
  • E19 Holzbereitstellung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Forstwart/in mit Fähigkeitszeugnis (EFZ) und 12 Monate Berufspraxis oder Berufsabschluss mit EFZ und 24 Monate Berufserfahrung
  • bestandene Eignungsabklärung (Muttersprache, Mathematik)
  • der Wohnsitz muss in einem Stiftungskanton der Interkantonalen Försterschule Maienfeld IFM sein

Kosten

  • Grundlagenmodule und Eignungsabklärung: ca. CHF 5’020, inkl. Lehrmittel, exkl. Unterkunft und Verpflegung.
  • Kompaktlehrgang: CHF 6’000 Schulgeld, CHF 1’300 Lehrmittel
    exkl. persönliches Material, Unterkunft und Verpflegung.
  • Für die Praktikumszeit wird durch den Praktikumsbetrieb eine Entschädigung bezahlt.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Maienfeld (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im Januar (alle zwei Jahre)

Dauer

3 - 4 Jahre
Sechs berufsbegleitende Module à 1-2 Wochen, Eignungsabklärung und ein Vollzeitlehrgang während 21 Monaten.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F