Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in HF Hochbau, dipl.

Diplom HF

TS Pfäffikon

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Pfäffikon SZ (SZ)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.3.4

Aktualisiert 23.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Ausbildungsprogramm soll den Techniker TS-Hochbau befähigen, nach gegebenen Projektunterlagen selbständig Konstruktionen zu entwickeln und Pläne zu erstellen; diese auf materielle, bauphysikalische, energetische, bauchemische und baubiologische Belange, nach Vorschriften, Normen und Wirtschaftlichkeit zu beurteilen. Ferner soll die Ausbildung befähigen, das Kostenmanagement von der ersten Kostenschätzung, über einen detaillierten Kostenvoranschlag, über die Ausschreibungen bis zur Bauabrechnung zu erstellen. Ein weiterer Bereich bildet die Bauleitung, sei es als örtliche Bauführung oder als Gesamtbauleitung.

Voraussetzungen

Zulassung

Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Ausgebildete Hochbauzeichner mit mindestens einem Jahr Berufspraxis.
Personen mit einer abgeschlossenen Lehre in einem Bauberuf sowie mindestens zwei Jahren Berufspraxis in einem Architekturbüro.
Maturanden mit mindestens zwei Jahren praktischer Erfahrung in einem Architekturbüro.

Kosten

CHF 1'900 pro Semester für Studierende aus Kantonen mit Fachschulvereinbarung (die aktuelle Fachschulvereinbarung kann bei der Schulleitung bezogen werden)

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Hochbautechniker/in HF (eidg. anerkannt)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Pfäffikon SZ (SZ)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2016

Dauer

6 Semester

Der Unterricht findet dreimal pro Woche statt:
Montag 18.30 bis 21.45 Uhr
Donnerstag 18.30 bis 21.45 Uhr
Freitag 15.15 bis 19.15 Uhr
(ab dem 5. Semester: 13.30 bis 19.15 Uhr)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt:
Herr Patrick Merlé, Schulleiter, Technikerschule 8808 Pfäffikon SZ, Tel. 055 410 53 56