Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

HEB Coaching - Coach/Berater HEB®, Dipl.

Diplom / Zertifikat des Anbieters

HEB Coaching Fachschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.13.0

Aktualisiert 11.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie erwerben in dieser Coachingausbildung gute Basis-Kenntnisse und Hintergründe über Methodengrundlagen der ganzheitlichen und psychographischen Arbeitsweise von HEB Coaching: HEB Coaching ist ein gut verständliches verhaltensorientiertes und persönlichkeitspsychologisches Konzept mit einem strukturierten und methodischen Aufbau.
Die HEB Coaching Methode basiert auf lösungsorientierten und systemischen Arbeitsweisen, Erkenntnissen aus der Hirnforschung, Atem- und Körperphysiologie und Transaktionsanalyse (Berne, Steiner) und des NLP (Neuro Linguistisches Programmieren) sowie der systemischen Aufstellungsarbeit (u.a. Satir). Das ganzheitliche Konzept arbeitet mit dem Grundsatz „Klient ist Experte“. Es beinhaltet verschiedene Sitzungsformate u.a. auch eine HEB Strukturaufstellung mit dem Systembrett.
 

Lernziel

Wir vermitteln Ihnen in der Ausbildung folgende Praxiskompetenzen, die Sie nach dem Abschluss professionell in der Coachingarbeit einsetzen können :

  • Lösungsorientierte Einzel- und Paarberatung
  • Ganzheitliche Veränderungsarbeit zur Förderung von unterstützenden Einstellungen, Verhalten und Denkweisen
  • Nachhaltige Verhaltensänderungen bei emotional belastenden Beziehungsproblemen
  • Systemische Sitzungsstrukturen und Arbeitstechniken
  • PIA System - psychographische Aufstellungsarbeit
  • Autonomie- und Potentialtraining PAT (mit Aufstellungsarbeit)
  • Aspekte der professionellen Grundhaltung als Berater
  • das eigene Selbstverständnis als Coach/Berater

Voraussetzungen

Zulassung

Für die HEB Coaching-Ausbildung sollten Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium haben, sowie ein ausgeprägtes Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen.

Bei Unsicherheit über Eignung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kosten

CHF 6'500.- inkl. Kurshandbuch und Prüfungsgebühren, exkl. Literatur

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom zum Berater/Coach HEP®

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Hotel Bildungszentrum 21, Missionsstrasse 21

Zeitlicher Ablauf

Beginn

03.02.2017

Dauer

1 Jahr (7 Module à je 2.5 Tage; Total 24 Tage)
168 Std. verteilt auf 8 Ausbildungsblöcke mit Theorie und Praxis, Arbeits- und Peergruppen, Eigenstudium, Diplomarbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

 

Links