?global_aria_skip_link_title?

Suche

Betriebswirtschafter/in

Diplom NDS HF

Bildungszentrum Uster

Kategorien
Ausbildungsort

Uster (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.51.0

Aktualisiert 16.06.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden lernen Aspekte der Betriebswirtschaft, des Managements, der Personalführung und des Marketings auf einer praktischen Ebene kennen. Absolvierende sind befähigt, Potentiale im Unternehmen auszuschöpfen und Betriebe erfolgreich zu führen.

Aufbau der Ausbildung

Module

Frühlingssemester:

  • Informations- & Wissensmanagement
  • Prozesss- & Qualitätsmanagement
  • Marketing
  • Selbstführung (Profjektwoche)
  • Personalmanagement
  • Einführung Betriebswirtschaft
  • Ökologiemanagement

Herbstsemester:

  • Führung
  • Kommunikation & Präsentation
  • Business Case (Projektwoche)
  • Innovations- & Technologiemanagement
  • Organisation
  • Betriebswirtschaft
  • Fallstudie
  • Diplomarbeit

Voraussetzungen

Zulassung

  • Inhaber und Inhaberinnen eines Diploms Techniker TS, Techniker HFoder eines anderen HF-Titels
  • Absolventen und Absolventinnen eines Hochschulstudiums (HTL, FH, ETH, Uni)
  • Absolventen und Absolventinnen einer Berufsprüfung BP oder einer höheren Fachprüfung HFP

Zulassungen für Personen ohne anerkannten Abschluss einer höheren Berufsbildung (z.B. SIZ, MSC, CCN) klären die Bedingungen direkt mit der Schulleitung ab.

Kosten

CHF 12'040.-

Hinzu kommen Auslagen von CHF 800.- für das Diplom.

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Dipl. Betriebswirtschafter/in NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Uster (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten siehe Website des Anbieters

Dauer

2 - 4 Semester (580 Lektionen)
Unterricht: Pro Woche 2 - 4 Abende plus 1 Blockwoche (Mo-Fr)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch