Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Leadership und Changemanagement

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.1.0

Aktualisiert 24.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Führungskräfte müssen Strukturen und Verbindlichkeiten schaffen, eine Vertrauenskultur
aufbauen sowie für Nachhaltigkeit von Produkt- und Organisationsinnovationen
sorgen.
Gleichzeitig geben sie in einem zunehmend konkurrierenden Umfeld auch Impulse
für Beschleunigung und Wandel.
Professionelles Handeln im Rahmen dieser vielfältigen Anforderungen meint, einen
konstruktiven Umgang mit Widersprüchen und Gegensätzlichkeiten zu finden und
die damit verbundenen Spannungen als Herausforderung zu ertragen.
Der MAS Leadership und Changemanagement unterstützt Sie dabei, Antworten auf
Ihre individuellen Führungsfragen zu finden.
Im Wechselspiel zwischen dem Studium an der Hochschule und der Arbeit in der
eigenen Organisation wird Ihre Führungswirksamkeit laufend optimiert und verbessert.
Mit dem berufsbegleitenden und modularen Studiengang gestalten Sie Ihr
Weiterbildungs-Curriculum weitgehend selbst und sind damit für Ihre persönliche
Laufbahnplanung gut beraten.
Sie lernen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Berufsfeldern und Organisationen
im Profit-, Nonprofit- und Publicbereich kennen. Dies garantiert eine
Vielfalt an Erfahrungen, welche wir als zentrale Elemente eines nachhaltigen und
erfolgreichen Lernprozesses verstehen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

– Sie gehören zu den Führungskräften und Projektverantwortlichen,
die Ihre strategische, operative und personale Kompetenz zur Steuerung
und Gestaltung des betrieblichen Wandels optimieren, vertiefen und
verbinden wollen.
– Sie bringen Berufserfahrung in Führungs-, Projektleitungs- oder
Personalverantwortung mit und möchten Ihre Professionalisierung
mit der Qualifikation eines Master of Advanced Studies ausweisen.
– Sie nehmen derzeit Führungsaufgaben wahr, leiten Veränderungsprozesse
in Organisationen oder stehen unmittelbar vor dieser Aufgabe..

Kosten

CHF 7'900.- (Kosten für Mastermodul)
Die Preise der übrigen Module sind unterschiedlich und bei den einzelnen CAS aufgeführt

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

1 Jahr
Ihre Weiterbildung können Sie individuell gestalten.
Der Studienaufwand entspricht insgesamt einem nicht-modularen Master, der in
der Regel innerhalb von zwei Jahren berufsbegleitend abgeschlossen wird.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Leitung Mastermodul:
Prof. Philipp Sacher, T +41 62 957 22 38, philipp.sacher@fhnw.ch
Kontakt:
Tina Brügger, tina.bruegger@fhnw.ch, +41 62 957 27 96