Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Treuhänder/in

Eidg. Fachausweis BP

AKAD Business Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.4.0

Aktualisiert 07.05.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Als Treuhänder oder Treuhänderin mit eidgenössischem Fachausweis unterstützen und beraten Sie Unternehmen kompetent im Rechnungswesen, bei der Nachfolgeregelung, bei Unternehmensbewertungen und bei Steuerfragen. Sie können ein kleines bis mittleres Treuhandbüro leiten, eine Kaderposition in einer grossen Treuhand- oder Revisionsgesellschaft übernehmen oder sich selbstständig machen.

Aufbau der Ausbildung

Inhalt:

  • Recht
  • Rechnungswesen
  • Personaladministration
  • Steuern
  • Revision
  • Unternehmens- und Wirtschaftsberatung

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:

Ausweise:

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis
  • Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule
  • Kaufmännisches Berufsmaturitätszeugnis
  • Maturitätszeugnis (alle Typen)


Praxis:

  • 4 Jahre Fachpraxis nach Erwerb eines der obigen Ausweise.  Als Fachpraxis gilt die Tätigkeit im Treuhand- und Revisionswesen, im Finanz- und Rechnungswesen, im Steuerwesen und in der Unternehmensberatung.
  • Die Fachpraxis kann sich auch auf einen bestimmten Tätigkeitsbereich beschränken, so z.B. auf das Führen von Kundenbuchhaltungen mit Abschlussberatung, auf Steuerrevisionen u.a.
  • Die Fachpraxis hat sich auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein zu beziehen.

Kosten

CHF 14'300.-

Hinzu kommen Auslagen für die eidg. Berufsprüfung.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Treuhänder/-in mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung BP)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jederzeit

Dauer

5 Semester, begleitetes Selbststudium mit obligatorischem Präsenzunterricht.
Sie bereiten sich in den Semester 1 bis 4 individuell vor und besuchen dann im 5. Semester den Präsenzunterricht, um Ihr Wissen zu vertiefen. Der Unterricht startet jeweils im Dezember und dauert bis August.

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch