Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Psychologischer Coach IKP, Ganzheitlicher...

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.8.0

Aktualisiert 12.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die kompakte und breit angelegte Ausbildung zum diplomierten Ganzheitlich Psychologischen Patienten-Coach IKP bietet, aufbauend auf die Beratungsgrundlagen von Gesundheits- und Sozialberufen, einen Einstieg in erweitere Gesprächs- und Kommunikations-Kompetenz eines Coaches, der auch schwierigen Lebensfragen gewachsen ist. 

Der zertifizierte Ganzheitlich-Psychologische Coach IKP steht Menschen als Prozessbegleiter(in) zur Seite. Er hilft, die aktuelle Lebenssituation zu verstehen, zu ordnen und unter Erschliessung neuer Kompetenzen bedürfnisorientiert zu gestalten. Er ermöglicht der beratenen Person (Coachee), gezielt Ressourcen und Potenziale zu aktivieren, neue Kraftquellen für das Leben zu entdecken und sie zu nutzen.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen systemischen Coachings, Zielklärung und Ressourcenaufbau
  • Gesundheitspsychologie
  • Anthropologisches Würfelmodell IKP
  • Gesprächsführung des systemischen Coachings, Aufbau und Durchführung von Beratungssequenzen
  • Krisenmanagement und Stärken von Krisenbewältigungsstrategien (Resilienz)
  • Die innere Haltung des wertschätzenden Begleitens
  • Rolle des Psychologischen Patienten-Coaches IKP im Gesundheitswesen
  • Patientenkompetenz
  • Kommunikation mit den Angehörigen
  • Aufbau eines Netzwerkes mit weiteren Fachleuten
  • Prävention Burnout 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Ausbildung und Lebenserfahrung.
  • Die Weiterbildung ist geeignet für Personen, die in sozialen, pädagogischen und unternehmerischen Bereichen tätig sind, wie z.B. Pflegefachpersonal, Lehrer/-innen, Personalverantwortliche, Teamleiter/-leiterinnen etc.  

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Nach dem Zertifikatsabschluss „Ganzheitlich-Psychologischer Coach IKP“ stehen zusätzliche Weiterbildungsmodule offen – bis zum Berater/Beraterin im psychosozialen Bereich mit eidgenössischem Diplom.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Institut IKP

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Anfrage

Dauer

8 Monate
100 Std. Weiterbildungsgruppe (verteilt auf eine Zeitdauer von 8 Monaten)
10 Std. kontrollierte eigene Beratungstätigkeit
10 Std. praktisches und theoretisches Üben in Kleingruppen (Peergruppe)
20 Std. Selbststudium (Aufgaben, Lehrmittel und Bücher), Prüfungsvorbereitung und Prüfung

ergibt insgesamt 140 Std.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links