Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

International Tax Law LL.M.

MAS

Universität Zürich > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Recht, Rechtswissenschaften

Studiengebiete

Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.623.3.0

Aktualisiert 02.02.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Erfolgreiche Absolvent/innen sind in der Lage,

  • die vielfältigen Zusammenhänge des internationalen und europäischen Steuerrechts zu erkennen
  • komplexe grenzüberschreitende Sachverhalte nicht nur umfassend zu analysieren, sondern auch überzeugenden Lösungen zuzuführen.

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Der Studiengang ist in insgesamt 21 Module aufgeteilt, die sich in 12 Pflichtmodule und 9 Wahlpflichtmodule gliedern.

Pflichtmodule:

  • Basics of International Tax Law and Tax Treaty Law
  • International Tax Policy, Tax Competition, WTO Law
  • Tax Avoidance and Counteracting Measures
  • Fundamentals of Swiss (Corporate) Tax Law
  • Unternehmenssteuerrecht Schweiz
  • European Tax Law
  • Taxation in Foreign Jurisdictions - Part I
  • Taxation in Foreign Jurisdictions - Part II
  • Konzernsteuerrecht
  • Betriebsstättenbesteuerung
  • Mergers and Acquisitions
  • Corporate International Tax Planning

Wahlpflichtmodule:

  • Besteuerung internationaler Arbeitnehmenden inkl. Sozialversicherungsrecht
  • Kunst, Sport und Verwaltungsratsmandate
  • Tax Planning for Individuals
  • Personengesellschaften im internationalen Verhältnis
  • Transfer Pricing
  • Internationale Rechts- und Amtshilfe und Verfahrensrecht
  • Kapitalmarktsteuerrecht und Finanzinstrumente
  • Tax Accounting
  • Mehrwertsteuer

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Juristischer oder ökonomischer Universitätsabschluss auf Master- oder Lizentiatsstufe oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrere Jahre Berufserfahrung im Steuerrecht

Zielpublikum

Steuerrechtlerinnen und Steuerrechtler aus Beratung, Verwaltung, Justiz oder Industrie, dipl. Steuerexperten und Steuerexpertinnen.

Kosten

CHF 38'000.- (exkl. Reise-, Hotel- und Verpflegungskosten)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

LL.M. UZH in International Tax Law

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar (Beginn alle 2 Jahre)

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Bemerkungen

Anmeldeschluss: 31. August

Links