Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Hauswart/in

Eidg. Fachausweis BP

Weiterbildungszentrum Kanton Luzern, WBZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.440.8.0

Aktualisiert 26.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Zielgerichtete und praxisnahe Vermittlung grundlegender Kenntnisse für Unterhalt, Betrieb und Werterhaltung von Gebäuden und ihrer Umgebung im Umfang des aktuellen Prüfungsreglements und der Wegleitung.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • 2 Jahre Berufspraxis als Hauswart/in mit einem Pensum von mindestens 80% (muss bei Anmeldung erreicht sein)
  • Kursausweis als Berufsbildner/in
  • European Computer Drivers Licence (ECDL Base oder Informatiker-Andwender I SIZ)
  • Nothelferausweis mit CPR
  • Fachbewilligung für die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln in speziellen Bereichen (im Bildungsgang integriert)

Zielpublikum

Berufsleute mit einer handwerklichen-technischen Grundbildung, welche bereits als Hauswart/in tätig sind und nun ihre anspruchsvolle Tätigkeit mit der Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung vertiefen und sichern wollen.

Interessierte, die sich die Vielseitigkeit der Aufgabenbereiche eines/er Hauswarts/in aneignen möchten, jedoch keine Praxis als Hauswart/in vorweisen können (eidgenössische Berufsprüfung dann nicht möglich).

Kosten

Die Kosten betragen total CHF 10'600.- (pro Semester sind Teilzahlungen zu leisten). 

Die externe Prüfungsgebühr beträgt CHF 2'150.- (Stand 2016) und wird durch den Prüfungsträger direkt verrechnet.

Die Kosten für Lehrmittel, Skripts und Kopien von etwa CHF 1'150.- werden separat in Rechnung gestellt.

Absolvierende von vorbereitenden Kursen zu einer eidg. Berufs- oder Höheren Fachprüfung mit Wohnsitz in der Schweiz, können nach Absolvierung der Prüfung – unabhängig vom Prüfungserfolg – Bundesbeiträge für vorbereitende Kurse beantragen.

Weitere Informationen und für Angaben zur Höhe der Beiträge:
https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/themen/hbb/finanzierung.html

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Hauswart/in, eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

- am Samstag: August 2017 bis Oktober 2019
- am Freitagnachmittag und -abend: August 2017 bis Oktober 2018

Dauer

4 Semester / 500 Lektionen, davon 28 in Halbklassen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links