Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizin: Wiederaufbereitung v. Medizinalprodukten in Kleinbetrieben und ärztlichen Praxen

Diplom / Zertifikat des Anbieters

H+ Bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.2.0 - 9.723.10.0

Aktualisiert 14.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Seminar soll den Verantwortlichen für die Wiederaufbereitung von Medizinprodukten in ärztlichen Praxen, in Spitexorganisationen und Heimen das notwendige Know-how vermitteln, damit diese den erhöhten Anforderungen gerecht werden können.

- Rechtliche Grundlagen, Verordnungen und Normen
- Grundlagen der Mikrobiologie
- Infektiologie und Hygiene
- Qualitätssicherung der Sterilisation
- Sterilisierbare Medizinalprodukte
- Reinigung und Desinfektion
- Verpackung
- Sterilisationsverfahren
- Lagerung und Rückverfolgbarkeit
- Unfallverhütung, Arbeitsschutz
- Repetition, Prüfungsvorbereitung

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Praxisassistentin, Dentalassistentin oder weiteren medizinischen Berufen. Praktische Erfahrungen in der Instrumentenaufbereitung sind empfehlenswert.

Kosten

CHF 1350.–   Lehrgangskosten (inkl. Dokumentation, ohne Unterkunft und Verpflegung)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

siehe Website

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Rain 36, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

6 Tage, innert 3 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

H+ Bildung ist durch die Schweizerische Gesellschaft für Sterilgutversorgung (SGSV) und die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung e. V. (DGSV) gemäss den Kriterien der ESH und DGSV/SGSV akkreditiert.

Links