Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Praxisausbilder/in mit SVEB-Zertifikat Individuelle Lernprozesse unterstützen und Modulzertifikat AdA FA-M3

Abschluss Verband

Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich SGZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0 - 9.710.9.0

Aktualisiert 07.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, Lernbegleitungen mit Einzelpersonen (ab 16 Jahren) und kleinen Gruppen durchführen zu können. Der Lehrgang ist auf die Anforderungen der Ausbildungstätigkeit in den Institutionen des Gesundheitswesens und Sozialbereich ausgerichtet.

Inhalt:

  • Ausbilden, Begleiten in der beruflichen Praxis
  • Grundlagen der Erwachsenenbildung
  • Methoden und Modelle der Praxisausbildung und praktischen Anleitung (Cognitive Apprenticeship u.a.) Grundlagen der Didaktik und Methodik
  • Lerninhalte, Lernziele und Lernprozesse
  • Planung und Gestaltung der Lernbegleitung
  • Fördermassnahmen und Coaching zur Unterstützung des Lernens
  • Beziehungsaufbau, Führungsstil und Kommunikation in der Lernbegleitung
  • Überprüfung, Beurteilung von Lernzielen, -schritten
  • Schweizerisches Bildungssystem

Voraussetzungen

Zulassung

  • Ausgewiesenes Fachwissen in Ihrem Bereich (HF oder FH Studium, EFZ)
  • Zwei Jahre praktische Erfahrung im Fachbereich
  • Kursbegleitende Tätigkeit in der Lernbegleitung/Praxisausbildung

Kosten

CHF 3750.-
CHF 179.- mit Kantonsbeiträgen

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

SVEB-Zertifikat «Praxisausbilder/-in» und Modulzertifikat AdA FA-M3 «Individuelle Lernprozesse unterstützen» (entspricht 13.5 ECTS-Punkten)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Schulungszentrum Gesundheit SGZ, Emil Klöti-Str. 14

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Hompage

Dauer

14 Kurstage (91 Std. Präsenzzeit und 165 Std. Selbstlernzeit)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Nicole Engeler, Leiter/in Administration
Tel: 044 276 18 14 oder 044 276 18 14
E-Mail: nicole.engeler@zuerich.ch