Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

logotherapeutische Psychotherapie

Abschluss Verband

Institut für Logotherapie und Existenzanalyse ILE nach Viktor E. Frankl

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung basiert auf dem logotherapeutisch-existenzanalytischen Menschenbild von Viktor E. Frankl. Sie richtet sich an Personen, welche eine integrale psychotherapeutische Fachausbildung im Sinne der Schweizer Charta für Psychotherapie absolvieren wollen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossenes Psychologiestudium, oder
  • abgeschlossenes Medizinstudium oder
  • Abschluss in einer anderen humanistischen Disziplin (ergänzt durch einen abgeschlossenen, von der Schweizer Charta für Psychotherapie angebotenen Universitätslehrgang (Psychotherapeutische Psychologie)

Kosten

  • 4 Grundlagenseminare: CHF 1'900 pro Semester
  • 12 Blockseminare à 3 Tage à CHF 775
  • 4 Methodenseminare 4 x 3.5 Tage à CHF 850
  • 100 Stunden Einzelsupervision à CHF 150
  • Selbsterfahrung/Biographie-Arbeit 10 x 4 Std. = CHF 1'850
  • 75 Gruppensupervision und Begleitung = CHF 650
  • Wertimagination: 10 x 3,5 Tage à CHF 850

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Diplom als Psychotherapeut (von der Schweiz. Charta für Psychotherapie anerkannt)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

5 Jahre

Grundlagenstudium
Vier Grundlagensemester (20 Wochenendseminare à 1,5 Tage)
16 Blockseminare (12 Seminare à 3 Tage, 4 Seminare à 3,5 Tage)
10 Samstage Selbsterfahrung (Biographiearbeit)

Aufbaustudium
10 Blockseminare in Wertimagination nach Böschemeyer (à 3,5 Tage)
100 Stunden Einzelsupervision
75 Stunden Gruppensupervision
Literaturstudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch