?global_aria_skip_link_title?

Suche

Business Administration, Excecutive Master (EMBA)

MAS

OST - Ostschweizer Fachhochschule

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG) - Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL / Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.28.0

Aktualisiert 25.10.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Executive Master (EMBA) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Das berufsbegleitende, branchenoffene Studienprogramm Executive MBA stärkt zum einen die Kompetenz, neuartige und komplexe Management-Aufgaben integrativ und auf Basis bewährter Konzepte und Methoden anzugehen. Gleichzeitig werden die Studierenden befähigt, als Führungspersönlichkeiten strategische Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Eine hohe Bedeutung kommt dabei dem Transfer des erworbenen Wissens in die Unternehmenspraxis zu, sodass echte Führungskompetenz entwickelt und gefördert wird. Zentral ist auch der konsequente Peer-to-Peer-Dialog, durch den die Studierenden miteinander und voneinander lernen können.

Aufbau der Ausbildung

Der Studiengang umfasst 60 ECTS-Punkte.
1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden

Aufbau

Als Abschluss dieses Weiterbildungsmasters verfassen die Teilnehmenden eine Masterarbeit.

Voraussetzungen

Zulassung

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule oder ETH-Abschluss) oder einem Abschluss einer anderen tertiären Bildungseinrichtung (Tertier B: höhere Berufsbildung);
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse; 
  • mit qualifizierter Berufs- und Führungserfahrung;
  • mit Hochschulabschluss: mind. 5 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 3 Jahre Führungserfahrung bei Studienbeginn;
  • ohne Hochschulabschluss: mind. 6 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 4 Jahre Führungserfahrung bei Studienbeginn;
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem die Teilnehmenden das Gelernte umsetzten können (Prinzip Transferorientierung);
  • mit Englischkenntnissen.

Bewerberinnen oder Bewerber ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse können als Vorbereitung den CAS Betriebswirtschaft oder einzelne Kurse daraus absolvieren.

Das Bewerbungsverfahren umfasst die folgenden Dokumente: Motivationsschreiben, CV, persönlicher Leistungsausweis, Empfehlungsschreiben

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. 

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
Für Teilnehmende ohne Hochschulabschluss ist das Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Sinne einer Nachqualifikation obligatorisch.

Kosten

Gesamtzahlung: CHF 36'000.- inkl. Organisation Studienreise, Unterlagen, Leistungsnachweisen, Masterarbeit (MATH) und Diplom

Hinzu kommen die Reisekosten für die Studienreise.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Executive Master of Business Administration FHO (EMBA)

Der Executive Master of Business Administration ist im Verfahren der Erstakkreditierung durch die renommierte Business School Akkreditierungsagentur AACSB.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)
  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Gemäss Website, mit dem CAS Integriertes Management

Dauer

ca. 60 Präsenztage verteilt auf rund zwei Jahre; Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform in den jeweiligen CAS

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch