?global_aria_skip_link_title?

Suche

Immobilienökonom/in (BI), Intensivstudium Immobilienökonomie

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.616.12.0 - 7.614.7.0

Aktualisiert 08.03.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Lernziel

Das Intensivstudium Immobilienökonomie richtet sich speziell an Führungskräfte aus den Bereichen Immobilien, Versicherungen und Finanzdienstleistungen, die sich Kenntnisse der klassischen Betriebswirtschaftslehre aneignen wollen.

Aufbau der Ausbildung

Modul 1: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
Modul 2: Rechnungswesen I: Bilanz und GuV
Modul 3: Rechnungswesen II: Kosten- und Leistungsrechnung
Modul 4: Controlling
Modul 5: Marketing
Modul 6: Facility Management
Modul 7: Finanzierung
Modul 8: Immobilienfinanzierung
Modul 9: Immobilieninvestition
Modul 10: Immobilienbewertung

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschl. Hochschulstudium oder abgeschl. technische oder kauf- männische Berufsausbildung sowie 3 Jahre Berufserfahrung.

Kosten

siehe Webseite

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Dipl. Immobilienökonom/in (BI)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

und einige Daten in Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils 15. April und 15. Oktober

Dauer

9 - 12 Monate
Flexible Zeiteinteilung / ca. 10 h pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Hauptziel der Intensivstudiengänge unseres Institutes ist es, den Teilnehmern in kompakter Form systematisch praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Wissen zu vermitteln und sie auf die Anwendung in ihrem Unternehmen vorzubereiten.

Links

berufsberatung.ch