?global_aria_skip_link_title?

Suche

Fachmann/Fachfrau Betreuung FABE (verkürzte Grundbildung)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Gallen BZGS > Grundbildung Rheineck

Kategorien
Ausbildungsort

Rheineck (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.731.5.0

Aktualisiert 17.05.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf den Abschluss mit dem Eidg. Fähigkeiszeugnis EFZ vor.

Es gibt die Möglichkeit der 3-jährigen Grundbildung und jene der verkürzten, 2-jährigen Grundbildung - mit verschiedenen Anforderungen.

Die berufskundliche Ausbildung wird in sechs Handlungskompetenzen unterrichtet:

  • Transverale Kompetenzen
  • Begleiten im Alltag
  • Autonomie und Partizipation
  • Organisation und Team
  • Spezifische Begleitsituationen
  • Bildung und Entwicklung

Voraussetzungen

Zulassung

Verkürzte Grundbildung:

  • Vollendetes 22. Lebensjahr und mindestens 2 Jahre Praxis im Berufsbereich mit einem Mindestpensum von 60 %

oder

  • eine abgeschlossene Berufslehre EFZ

Kosten

Für Absolventinnen/Absolventen mit Wohnsitz im Kanton St. Gallen mit einem Lehrvertrag entstehen keine Kursgebühren. Allfällige Lehrmittel und Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Fachfrau/Fachmann Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung oder Fachrichtung Menschen mit Beeinträchtigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rheineck (SG)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Verkürzte Grundbildung: 2 Jahre
Ausbildung an der Berufsfachschule: 1 Tag pro Woche
Allgemeindbildender Unterricht: Falls nicht durch eine vorangehende Grundbildung abgeschlossen, kann dieser mit einem zusätzlichen Schultag während einem Jahr nachgeholt werden (vgl. Jahreskurs Allgemeinbildung für Erwachsene)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Unterricht besteht aus berufskundlichen Fächern. Falls die Teilnehmenden den allgemeinbildenden Unterricht nicht durch eine vorangehende Grundbildung abgeschlossen haben, können sie diesen mit einem zusätzlichen Schultag während einem Jahr nachholen (siehe Website BZGS St. Gallen oder BZGS Rheineck)

https://www.bzgs.ch/berufliche-grundbildung/jahreskurs-allgemeinbildung.html

Links

berufsberatung.ch