Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Bernische/r Gemeindefachmann/-fachfrau mit Fachausweis / Fachmann/Fachfrau öffentliche Verwaltung

Abschluss Verband - Eidg. Fachausweis BP

Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.621.4.0 - 7.621.8.0

Aktualisiert 29.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die bwd Weiterbildung bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein Bernisches Gemeindekader (BGK) und dem Verband Bernischer Gemeinden (VBG) einen berufsbegleitenden Jahreskurs als Vorbereitung auf die Berufsprüfung zur Erlangung des Fachausweises als Bernische/r Gemeindefachfrau/-mann.

Lernziel

Die Ausbildung hat zum Ziel, die nötigen Fähigkeiten zu erwerben und mit dem Fachausweis abzuschliessen, um in der Verwaltung einer Gemeinde eine berufliche Tätigkeit erfolgreich ausüben zu können.

Der Lehrgang gilt als offizielle Zulassungsprüfung zur Berufsprüfung für Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung.

Aufbau der Ausbildung

  • Block 1: Allgemeine Themen
  • Block 2: Rechtliche Grundlagen
  • Block 3: Gemeindeorganisation und Gemeinderecht
  • Block 4: Gemeinde-Sachbereiche
  • Block 5: Seminare

Voraussetzungen

Zulassung

Die Fachausweis-Ausbildung steht allen Interessierten offen.

Bei Prüfungsantritt zur Berufsprüfung ist erforderlich:

a) eidg. Ausbildungsabschluss auf Sekundarstufe 2 oder mind. gleichwertiger Abschluss
b) Nachweis, während mind. 2 Jahren nach Abschluss der Ausbildung gemäss Buchstabe a) eine Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder in einem verwaltungsnahen Betrieb ausgeübt zu haben
c) erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Zielpublikum

Mitarbeitende Gemeindeverwaltung

Kosten

  • Kurskosten CHF 4’200.-
  • Hotelkosten bei externem Seminar ca. CHF 600.-
  • Prüfungskosten CHF 1’400.-
  • zusätzich Prüfungskosten für die Berufsprüfung

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Fachausweis Bernische/r Gemeindefachmann/-fachfrau

Nach externer Prüfung: Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

ca. 11 Monate
Unterricht:
Dienstag ganzer Tag und Samstagvormittag sowie ein externes Seminar à drei Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

bwd Weiterbildung Bern
Tel. +41 (0)31 330 19 90
weiterbildung@bwdbern.ch

berufsberatung.ch