Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Notariatsangestellte/r mit Fachausweis

Abschluss Verband

Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.611.62.0

Aktualisiert 27.05.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Buchhaltung
  • Erbrecht
  • Güterrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handesregister
  • Grundbuchrecht
  • Mietrecht
  • Notariatsrecht
  • Sachenrecht
  • SchKG
  • Steuerrecht
  • Repetitorium

Der Fachlehrgang richtet sich nach den Bedürfnissen der bernischen Notariatspraxis.

Lernziel

Die Absolventinnen/Absolventen

  • können selbstständig anspruchsvolle Urkunden und Verträge vorbereiten;
  • führen eigenverantwortlich Vorbereitungs- und Vollzugsarbeiten aus;
  • können bei Behörden, Ämtern, Banken und Klienten selbstständig Abklärungen vornehmen;
  • sind bezüglich allgemeinen Buchhaltungskenntnisse wieder à jour;
  • können die gesetzlichen Vorgaben in der Notariatsbuchhaltung anwenden;
  • kennen sich mit den Grundlagen des Zivilrechts aus.

Voraussetzungen

Zulassung

In den Lehrgang aufgenommen wird, wer eine kaufmännische Grundbildung in einem Notariat oder eine gleichwertige Ausbildung abgeschlossen hat und die erforderlichen Praxisjahre mitbringt:

  • 2 Jahre bei Abschluss in einem Notariat
  • 3 Jahre bei branchenfremdem Abschluss und absolviertem Einführungskurs «Notariat»
  • 4 Jahre bei Abschluss in einer Bank, Gemeindeverwaltung oder Advokatur
  • 5 Jahre bei Abschluss in allen anderen Branchen

Die Weiterbildungskommission entscheidet abschliessend über die Zulassung.

Kosten

CHF 4'500.-, CHF 3'900.- für Teilnehmende aus Notariatsbüros, die dem VbN angeschlossen sind;  Prüfungsgebühr CHF 1'000.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Fachausweis für Notariatsangestellte, von der Bioldungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern anerkannt

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

ca. 9 Monate (ca. 160 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Auskünfte / Kontakt

bwd Weiterbildung Bern
Tel. +41 (0)31 330 19 90
weiterbildung@bwdbern.ch
http://www.bwdbern.ch/bwd-wb/

berufsberatung.ch