?global_aria_skip_link_title?

Suche

Berufsbildner/in in Lehrbetrieben

Abschluss Verband

Berner Bildungszentrum Pflege

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 13.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Rechtliche Grundlagen, Vertretungen, Bildungssystem, Partner
    und Zuständigkeiten
  • Förderung, Begleitung und Beurteilung von Lernenden und Studierenden
    in der Rolle als Berufsbildnerin, Berufsbildner
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Ausbildungseinheiten
  • Interaktionsprozesse mit Auszubildenden gestalten, Beratungen durchführen und evaluieren
  • Agogisch-didaktische Grundlagen, Lerntheorien und -methoden
  • Reflexion und Analyse des eigenen Lernverhaltens
  • Gestaltung der eigenen Rolle als Berufsbildner/in

Lernziel

Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenzen als «Berufsbildner/in in Lehrbetrieben» gemäss den aktuell gültigen Verordnungen, Richtlinien und Rahmenlehrplänen des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf
  • 2 Jahre Berufspraxis
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Kosten

CHF 2'390.-

CHF 1'550.- (verkürzter Kurs)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Eidg. Kursausweis als Berufsbildner/in in Lehrbetrieben

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Gesamtumfang: 102 Lernstunden, verteilt auf 3-4 Monate
Präsenzzeit: 7½ Tage (50 Lernstunden) in Blöcken von 3-4 Tagen
Angeleitetes Selbststudium / Praxistransfer: mind. 52 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Diese Weiterbildung ist gemäss SBFI «Rahmenlehrpläne Berufsbildungsverantworliche» anerkannt. Das Diplom berechtigt die Absolventen/-innen, die 8-tägige Weiterbildung «Verkürzter Zertifikatslehrgang SVEB Kursleiter/in» am Berner Bildungszentrum zu absolvieren. Der Diplomkurs wird zudem an das NDS HF Pflege, Gesundheitsförderung und Prävention, das NDS HF Pflegeberatung und das NDS HF Kardiologie angerechnet

berufsberatung.ch