Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Tierpsycholgie Spezialbereich Pferd, im Fernstudium

Kurszertifikat / Kursbestätigung

ATN Akademie für Tiernaturheilkunde Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen - Tiere

Swissdoc

7.140.18.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Lektion 1: Geschichte der Ethologie und das Ethogramm
  • Lektion 2: Verhaltensphysiologie 1
  • Lektion 3: Verhaltensphysiologie 2
  • Lektion 4: Lernen/Gedächtnis
  • Lektion 5: Verhaltensökologie 1
  • Lektion 6: Verhaltensökologie2
  • Lektion 7: Ethogramm, Sinnesleistungen und Aktionsraum
  • Lektion 8: Funktionskreise des Pferdeverhaltens
  • Lektion 9: Funktionskreise, Verhaltensontogenese
  • Lektion 10: Beziehung Pferd - Mensch, Ausbildung, Verhaltensstörungen
  • Lektion 11: Verhaltensstörungen/Therapie

Lernziel

Die Ausbildung Pferdepsychologie führt zum Erwerb von folgenden Fähigkeiten:

  • Kenntnisse über das Ethogramm des Pferdes sowie die Fähigkeit der Beurteilung des Verhaltens nach dessen Sinn und Funktion
  • Fachliche Kompetenz zur Optimierung der Haltungsbedingungen, um Verhaltenssymptome zu vermeiden
  • Kompetenz, um Lösungen bei vorhandenen Verhaltensproblemen anbieten zu können
  • Sicherheit im Umgang mit Kunden
  • Wissen und Gespür für das Wesen eines Pferdes
  • Sensibilität für das Erkennen feiner körpersprachlicher Signale

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Betreiber von Stall- und Reitanlagen, Pferdetrainer, Reitlehrer, Tierschutzbeauftragte, Gestütsleiter, aber auch Besitzer von mehreren Pferden, sowie alle Pferdekenner, die an der Verhaltensbiologie und Verhaltenstherapie des Pferdes interessiert sind.

Kosten

CHF 2596; zahlbar in monatlichen Raten

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Die Ausbildung ist vom Verband der Tierpsycholgen und Tiertrainer e.v. anerkannt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jederzeit möglich

Dauer

516 Stunden, 10 Monate Lehrgangsdauer
11 Lehrbriefe, 5 Videos
12 Stunden wöchentliche Bearbeitungszeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Nach abgeschlossener Ausbildung der Pferdepsychologie sollte der Absolvent je nach eigener Erfahrung mit Tieren genügend Zeit für ein Praktikum investieren.

Links