?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Inklusive Pädagogik und Kommunikation

MAS

PH Zürich > Institut Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Weiterbildungen für Lehrpersonen

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 23.08.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Die Teilnehmenden werden befähigt, den Verschiedenheiten im Schulalltag durch einen differenzierten Unterricht zu begegnen. Konzepte und Instrumente befähigen sie, Personal-, Unterrichts- und Organisationsentwicklungen zu begleiten sowie versiert im multiprofessionellen Team zu arbeiten.

Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden CAS:

  • CAS 1: Inklusive Pädagogik und Didaktik  (15 ECTS)
  • CAS 2: Kommunikation und Coaching in der inklusiven Schule (15 ECTS)
  • CAS 3: Wandel zur inklusiven Schule (12 ECTS)

Die CAS können auch einzeln besucht werden.

Dazu kommen zwei Diplomseminare und eine Masterarbeit (18 ECTS).

Aufwand: 1800 Arbeitsstunden

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • EDK-anerkanntes Lehrdiplom oder gleichwertiger Abschluss
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bildungsbereich

Der MAS kann sich auch aus anderen CAS als den drei angegebenen zusammensetzen. Die Studiengangsleitung entscheidet über die Zulassung sur dossier.

Zielpublikum

  • Regelklassenlehrpersonen
  • Lehrpersonen an Berufsschulen
  • Fachlehrpersonen
  • Heilpädagog/innen
  • Schulleitungen
  • Behörden- und Verwaltungsmitglieder

Kosten

CAS 1 und CAS 2: je CHF 6'700.-
CAS 3: CHF 5'500.-
Mastermodul: CHF 2'750.-

Hinzu kommen Auslagen für Reisespesen, Übernachtungen, Mahlzeiten und Fachbücher.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Institut Unterstrass an der PHZH Inklusive Pädagogik und Kommunikation

MA (Master of Arts) der Universität Hildesheim

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar, Juni oder Oktober, je nach CAS-Beginn (der MAS kann mit jedem CAS begonnen werden)
Genaue Daten siehe Webseite des Anbieters.

Dauer

ca. 2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Patronat: Dachverband der Schweizerischen Lehrerinnen und Lehrer (LCH) in Kooperation mit der Universität Hildesheim.

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. 044 244 64 13
E-Mail: weiterbildung@unterstrass.edu

berufsberatung.ch