?global_aria_skip_link_title?

Suche

Sozialversicherungsrecht

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Soziale Arbeit

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.615.22.0

Aktualisiert 17.12.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Das CAS gibt einen umfassenden Überblick über das schweizerische Sozialversicherungsrecht. Die einzelnen Sozialversicherungen werden anhand vielfältiger Unterrichtsmaterialien übersichtlich dargestellt und mittels Fallbeispielen aus dem Sozialversicherungsalltag vertieft.

Inhalt:

  • Modul 1 - Das 3-Säulen-Prinzip bei Alter, Tod und Invalidität (5 ECTS):
    Grundlagen der sozialen Sicherheit und des Verfahrensrechts;
    Leistungen der Alters- und Hinterlassenenvorsorge (AHV);
    Invalidenversicherung (IV);
    Ergänzungsleistungen (EL) zur AHV / IV;
    Berufliche Vorsorge;
    Fallwerkstatt I.
  • Modul 2 - Der Versicherungsschutz bei Arbeitslosigkeit, Krankheit und Unfall (5 ECTS):
    Leistungen bei Krankheit: Lohnausfall und Heilbehandlung;
    Leistungen bei Unfall: Lohnausfall und Heilbehandlung;
    Arbeitslosenversicherung;
    Internationales Sozialversicherungsrecht und europäisches Koordinationsrecht;
    Fallwerkstatt II.
  • Modul 3 - Aktuelle Diskurse aus Politik und Praxis (5 ECTS):
    Sozialpolitische Herausforderungen und Ausblick;
    Praxistag / Exkursion;
    Fallwerkstatt III;
    Abschluss und Qualifikation.

Präsenzunterricht: 21 Tage (168 Lektionen)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit oder einer verwandten Disziplin an einer Fachhochschule oder Universität
  • Zweijährige Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung
  • Personen, welche die formalen Voraussetzungen nicht erfüllen, können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden.

Zielpublikum

Fachleute der Sozialen Arbeit sowie verwandter Disziplinen (Juristinnen/Juristen, Mitarbeitende von Versicherungsträgern, Fachleute des Personalwesens etc.), die in ihrer Arbeit mit sozialversicherungsrechtlichen Problemstellungen konfrontiert sind.

Kosten

CHF 7'200.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Sozialversicherungsrecht

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

ca. 9 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration Weiterbildung:
Tel. +41 58 934 86 36
E-Mail: weiterbildung.sozialearbeit@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch