Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Game Art & 3D Animation Bachelor Programme

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SAE Institute

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Drawing and 2D Graphics
  • 3D Asset Creation
  • 3D Animation
  • Content Creation Pipeline
  • Rendering and Visualization
  • Abschlussprojekt und Facharbeit
  • Creative Media Practice
  • Advanced Creative Media Practice
  • u.a.

Lernziel

Der Studiengang "Diploma of Interactive Entertainment" bietet ein kompaktes Studienprogramm in dem die Studenten das nötige Theorie- und Praxiswissen vermittelt bekommen, um in der Spiele-, Werbe- oder Filmindustrie einsteigen zu können.
Nach dem Studium könnte man in folgende Jobs einsteigen: Matte Painter, Texture Artist, Graphic Animator, On-Air Designer, Broadcast Animator, Compositor, Effects, Artist, Rendering Artist, Modeller, Technical Director, Character Animator, Cinematic Animator, MoCap Artist, Art Director, Character Designer, Environment Designer, Story Developer, Content Designer, Director, Level Designer, Quality Controller, Creative Director, Graphic Designer, Quest Designer, Interface Designer, Concept Artist, Shader Artist
 

 

Voraussetzungen

Zulassung

• Gymnasiale oder berufliche Matur
• Alternativ: Mindestalter 18 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss

Informelle Voraussetzungen: Motivation, Selbständigkeit und Engagement. Arbeitspensum neben dem Studium maximal zu 60% möglich.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diploma of Interactive Entertainment

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September und März, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

36 Monate (24 Monate Diplomstufe, 12 Monate Bachelorstufe)
Der wöchentliche Zeitaufwand beträgt in diesem Teilzeitstudium 20-25h. Die Studierenden sind im Diploma-Level 2 Tage pro Woche am Institut, weshalb maximal eine 60%-Anstellung neben dem Studium empfohlen wird.
An diesen 2 Tagen finden unter anderem die Theorievorlesungen statt, welche pro Tag 3h in Anspruch nehmen. Die restliche Zeit können sich die Studierenden frei einteilen und Praxisaufträge erfüllen.
Während des Degree-Levels wird in Blöcken unterrichtet. Der wöchentliche Zeitaufwand bleibt gleich.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links