Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Allgemeinbildung (Nachholbildung Art. 32 BBV oder Validierungsverfahren gem, Art 41 BBV) für Fachleute Gesundheit/Betreuung/Haushalt (auch Zeitvariante intensiv)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

EB Zürich Kantonale Berufsschule für Weiterbildung Bildungszentrum für Erwachsene BiZE

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene

Swissdoc

5.000.17.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Individuum
  • Alltagsrecht und Versicherungen
  • Staat und Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Sprache und Kommunikation
  • Vertiefungsarbeit

Lernziel

Die Teilnehmenden bereiten sich auf den theoretischen,
allgemeinbildenden Teil der Lehrabschlussprüfung vor.

Voraussetzungen

Zulassung

Art. 31: Am Schluss des Validierungsverfahrens mindestens 5 Jahre Erwerbstätigkeit

Kosten

CHF 1200; exkl. ca. CHF 100 für Kursunterlagen

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Eidg. Fähigkeitszeugnis nach erfolgreichem Abschluss aller theoretischen und praktischen Prüfungsteile.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jedes Quartal, im Januar und Juni beginnen zusätzlich kürzere Intensivkurse

Dauer

2 Semester (120 Lektionen)
1 Semester Intensivkurs
1 Nachmittag oder Abend pro Woche
Intensivkurs 1 ganzer Samstag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch