?global_aria_skip_link_title?

Suche

Gastro-Grundseminar, G1 Modullehrgang (Wirtekurs)

Abschluss Verband

Gastro Graubünden Verband für Hotellerie & Restauration

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar

Ausbildungsthemen

Gastronomie, Hotellerie

Swissdoc

7.220.12.0

Aktualisiert 21.12.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Gastro-Grundseminar befähigt die Verantwortung zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes wahrnehmen zu können.

Aufbau der Ausbildung

Folgende Module sind zu absolvieren:

Voraussetzungen

Zulassung

Mindestalter: 18 Jahre
Mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache Niveau B1 wird empfohlen.

Das Gastro-Grundseminar richtet sich an Personen, die sich auf die Übernahme eines gastgewerblichen Betriebes vorbereiten oder sich grundlegende Kenntnisse zur Führung eines solchen erwerben wollen.

Kosten

  • Mitglieder GastroGR: CHF 6000
  • Nicht-Mitglieder: CHF 6800
  • Zertifikatsprüfung GastroSuisse: CHF 100

eLearning-Version

  • Mitglieder GastroGR: CHF 3200
  • Nicht-Mitglieder: CHF 3200
  • Zertifikatsprüfung GastroSuisse: CHF 100

Befristete L-GAV-Bildungsoffensive mit 100% Kostenübernahme: Wer vom 01. Januar 2021 bis 31. Dezember 2022 die G1-Zertifikatsprüfung absolviert, profitiert von 100%-Kostenübernahme (ausgenommen Zertifikatsprüfung)! Auch E-Learner profitieren. Von dieser Regelung ausgeschlossen sind lediglich die Dispensationen. Profitieren können nur Angestellte, die zum Zeitpunkt der Anmeldung in einem Betrieb angestellt sind, der zwingend dem Landes-Gesamtarbeitsvertrag des Schweizerischen Gastgewerbes (L-GAV) unterstellt ist. Für G1 wird keine Arbeitsausfallentschädigung ausgerichtet. Hier gehts zu den detaillierten Informationen

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat GastroSuisse "Wirtekurs" (Wirteprüfung, Wirtepatent)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im April
E-Learning ab Juli

Dauer

Präsenz: 38 Kurstage
E-Learning: 6 Module, während 6 Monaten via Lernplattform verfügbar

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch