Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Haushelfer/-in und hauswirtschaftliche Mitarbeitende in der Spitex, Basiskurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich SGZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Swissdoc

9.722.1.1

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, hauswirtschaftliche Spitex-Einsätze professionell, verantortungsbewusst, selbstständig und unter Einhaltung der Vorgaben zur Zufriedenheit der Kundschaft auszuführen.

  • Kennenlernen des Berufsfelds Spitex -  Rahmenbedingungen der Spitex
  • Rolle, Aufgaben und Kompetenzen der  Haushelfer/innen
  • Grundlagen des professionellen Arbeiten erarbeiten
  • Auseinandersetzung mit Werten und Normen, mit dem eigenen Menschenbild
  • Hilfe zur Selbsthilfe, aktivierende Betreuung und Begleitung der Kundschaft
  • Grundlagen der Hygiene
  • Fachwissen im Bereich Haushaltführung, Reinigung, Wäsche- und Kleiderpflege
  • Methoden einer förderlichen Kommunikationsweise
  • Grundlagenwissen zum Alterungsprozess eines Menschen
  • Krankheitsbilder Demenz und Depression
  • Grundwissen für die Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen zu Hause
  • Auseinandersetzung mit Verlusten, mit Abschied
  • Kenntnisse zu Finanzfragen im Alter
  • Ergänzende Hilfsangebote zur Spitex

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Anstellung in einem Spitexbetrieb oder in einer spitexähnlichen Instiutution
  • Personen aus anderen Bereichen können aufgenommen werden, wenn sie einen Praktikumsplatz im Spitexbereich (90 Stunden mit Begleitung und anschliessender Qualifikation) vorweisen können.

Kosten

CHF 1600 für Mitarbeitende von gemeinnützigen privaten oder öffentlich-rechtlichen Organisationen, die Unterstützung und Entlastung zu Hause anbieten; für übrig Interessierte CHF 2200

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Dieser Kurs ist vom Spitex Verband Schweiz akkreditiert. Sämtliche Absolventen/Absolventinnen, die den Kurs erfolgreich beenden, sind somit berechtigt, in der ganzen Schweiz als Haushelfer/in tätig zu sein.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils Januar/September

Dauer

10 Tage und mindestens 90 Std. Praxisbegleitung während ca. 3 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Nicole Engeler, Leiter/in Administration
Tel: 044 276 18 14 oder 044 276 18 14
E-Mail: nicole.engeler@zuerich.ch