Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Haushelfer/-in und hauswirtschaftliche Mitarbeitende in der Spitex, Basiskurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich SGZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Swissdoc

9.722.1.1

Aktualisiert 07.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, hauswirtschaftliche Spitex-Einsätze professionell, verantortungsbewusst, selbstständig und unter Einhaltung der Vorgaben zur Zufriedenheit der Kundschaft auszuführen.

  • Kennenlernen des Berufsfelds Spitex -  Rahmenbedingungen der Spitex
  • Rolle, Aufgaben und Kompetenzen der  Haushelfer/innen
  • Grundlagen des professionellen Arbeiten erarbeiten
  • Auseinandersetzung mit Werten und Normen, mit dem eigenen Menschenbild
  • Hilfe zur Selbsthilfe, aktivierende Betreuung und Begleitung der Kundschaft
  • Grundlagen der Hygiene
  • Fachwissen im Bereich Haushaltführung, Reinigung, Wäsche- und Kleiderpflege
  • Methoden einer förderlichen Kommunikationsweise
  • Grundlagenwissen zum Alterungsprozess eines Menschen
  • Krankheitsbilder Demenz und Depression
  • Grundwissen für die Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen zu Hause
  • Auseinandersetzung mit Verlusten, mit Abschied
  • Kenntnisse zu Finanzfragen im Alter
  • Ergänzende Hilfsangebote zur Spitex

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Anstellung in einem Spitexbetrieb oder in einer spitexähnlichen Instiutution
  • Personen aus anderen Bereichen können aufgenommen werden, wenn sie einen Praktikumsplatz im Spitexbereich (90 Stunden mit Begleitung und anschliessender Qualifikation) vorweisen können.

Kosten

  • CHF 1600.- für Mitarbeitende von gemeinnützigen privaten oder öffentlich-rechtlichen Organisationen, die Unterstützung und Entlastung zu Hause anbieten
  • CHF 2200.- für übrig Interessierte 

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Der Kurs ist vom Spitex Verband Schweiz akkreditiert.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

10 Tage und mindestens 90 Std. Praxisbegleitung während ca. 3 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links