Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Brand and Marketing Management

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.612.15.0

Aktualisiert 04.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Machen Sie mehr aus Ihrer Marke

Teilnehmende lernen im «MAS Brand and Marketing Management», wie sie Marken entwickeln und identitäts- und wertorientiert führen. Nach Abschluss sind sie in der Lage, Markenerfolg systematisch zu steuern und zu kontrollieren.

Marken sind der wichtigste immaterielle Wertschöpfungsfaktor erfolgreicher Unternehmen. Dies gilt nicht nur für gewinnorientierte Unternehmen, sondern auch für NPOs und andere Institutionen wie beispielsweise Kulturbetriebe. Marken stellen sowohl im Business-to-Consumer als auch im Business-to-Business-Marketing eine zentrale Erfolgsgrundlage dar – unabhängig davon, ob für Konsum-, Industriegüter oder Dienstleistungen, ob für kleine oder grosse Unternehmen.

Seriöses Markenmanagement erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit den Unternehmensleistungen (Innensicht) und den Erwartungen und Verhaltensweisen der Kundinnen und Kunden (Aussensicht).

Markenverantwortliche müssen die Mechanismen und Regeln der identitätsorientierten, selbstähnlichen und ganzheitlichen Markenführung kennen und anwenden können. Sie müssen die Instrumente des Marketingmix und das Behavioral Branding wertorientiert managen und den Markenerfolg systematisch kontrollieren.

Aufbau der Ausbildung

Zur Absolvierung des MAS Brand and Marketing Management müssen mindestens zwei CAS des jeweiligen MAS plus optional ein CAS eines anderen MAS belegt werden. Siehe dazu das Wahlsystem.

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzung für die Aufnahme in die MAS- sowie CAS-Programme sind eine mehrjährige Berufserfahrung im Kommunikations-, Markenführungs-, Marketing- bzw. Verkaufsbereich oder in einem angrenzenden Tätigkeitsgebiet sowie der Abschluss einer Hochschule (Universität oder Fachhochschule).

Für Personen ohne Hochschulabschluss besteht die Möglichkeit einer Zulassung «Sur dossier» unter den folgenden Voraussetzungen:

  • Abschluss einer höheren Fachschule, höheren Fachprüfung oder Berufsprüfung
  • mindestens sechs Jahre relevante Berufserfahrung
  • Mindestalter 28 Jahre

Die Zulassung von «Sur dossier»-Kandidatinnen und -Kandidaten erfolgt aufgrund des Lebenslaufs, eines Motivationsschreibens und eines Aufnahme-
gesprächs mit der Studienleitung.

Zielpublikum

Der MAS Brand and Marketing Management eignet sich besonders für folgende berufliche Funktionen:

  • Marketingleiterinnen und -leiter mit oder ohne Verkaufsverantwortung
  • Brand- und Product-Manager
  • Werbeleiterinnen und -leiter
  • Leiterinnen und Leiter der Marketing Services oder anderer verwandter Bereiche wie Sponsoring, Verkaufsförderung, Social Media und Eventmarketing
  • Verkaufsleiterinnen und -leiter, Area Sales Manager, Key Account Manager, Leiterinnen und Leiter Innendienst
  • Beratende in Marketing-, Werbe- und Dialogagenturen oder selbstständige Beratende
  • Personen, die in Zukunft vermehrt Marketing- und Brand-Management-Aufgaben übernehmen möchten

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Brand and Marketing Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

zweimal jährlich, Termine auf Anfrage

Dauer

3 Semester, ca. 1 1/2 Jahre, plus Diplomsemester (Total 2 Jahre)
Unterricht jeweils Freitagnachmittag und Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002  Luzern 
+41 (0)41 228 99 50
ikm@hslu.ch