?global_aria_skip_link_title?

Suche

Kantonschemiker/in

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Chemie, Physik

Branchen

Chemie, Pharma, Biotechnologie - Nahrung - Öffentliche Verwaltung

Swissdoc

0.540.7.0

Aktualisiert 08.04.2022

Tätigkeiten

Kantonschemikerinnen und Kantonschemiker leiten ein kantonales Labor und sind fachliche Vorgesetzte der kantonalen Lebensmittelinspektoren/-inspektorinnen und der Lebensmittelkontrolleure/-kontrolleurinnen. Die kantonalen Labors sind zuständig für die Einhaltung des geltenden Lebensmittelrechts. 

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master of Advanced Studies (MAS) Universitäre Hochschule
  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Universitäre Hochschule
  • Diploma of Advanced Studies (DAS/UP) Universitäre Hochschule

Master-Abschluss und oft Doktortitel in Chemie ergänzt durch CAS/DAS/MAS in Food Safety Managament

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Masterabschluss oder äquivalenten Hochschulabschluss als Lebensmittelchemiker, Lebensmittelingenieur oder Veterinärmediziner mit zwei Jahren Berufserfahrung.
  • Pharmazeut/innen oder Naturwissenschaftler/innen mit Chemie oder Biochemie als Prüfungsfach; brauchen drei Jahre Berufserfahrung.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen, etwa bei vielen Jahren Berufserfahrung und umfassendem Fachwissen, können auch Berufstätige ohne Hochschulabschluss aufgenommen werden.

Weitere Informationen

berufsberatung.ch