?global_aria_skip_link_title?

Suche

ICT-Helpdesk-Mitarbeiter/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

ICT-Betrieb

Swissdoc

0.561.41.0

Aktualisiert 23.02.2024

Tätigkeiten

ICT-Helpdesk-Mitarbeitende unterstützen die Anwender/innen und Kunden auf operativer Ebene als Single-Point-of-Contact.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

 

Ansprechperson für Störungen

  • Entgegennehmen von Störungsmeldungen, Fragen und Änderungswünschen der Systembenutzenden

  • Beantworten von einfachen Fragen und Veranlassen allfälliger Umgehungslösungen als First-Level-Support
  • Sicherstellen, dass Systembenutzende über Störungen und betriebliche Meldungen informiert werden
  • Aufklären der Anwendenden über den sachgerechten 
  • Freigeben von Zugriffsberechtigungen und Benutzerkennungen in Ausnahmesituationen

Umgang mit Störungen

  • Erfassen und Klassifizieren der notwendigen Informationen 

  • Voranalysieren von Störungsmeldungen und Fragen
  • Beheben einfacher Störungen, beispielsweise mittels Fernanalyse
  • Weiterleiten von Störungsmeldungen und Fragen an die zuständigen Stellen
  • Nachführen von Störungsstatistiken
  • Einsatz der angebotenen technischen und applikatorischen Mittel
  • Sicherstellen, dass Anfragen, Probleme und Vorfälle bis zur abschliessenden Lösung überwacht werden

Ausbildung

Je nach Aufgabengebiet berufliche Grundbildung Informatiker/in EFZ oder verwandte Grundbildung oder Studium in Informatik oder Wirtschaftsinformatik an einer höheren Fachschule, Fachhochschule oder Uni/ETH.

 

 

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Engagierte, selbstständige und kommunikative Persönlichkeit mit zuverlässiger und exakter Arbeitsweise
  • Freude am täglichen Umgang mit Kunden sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Weitere Informationen

berufsberatung.ch