Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ICT-System-Administrator/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Betrieb

Swissdoc

-

Aktualisiert 06.10.2016

Tätigkeiten

Betreibt ICT-Services für den operativen Betrieb. Steuert, überwacht und stellt den Betrieb der Datenverarbeitungs- und Serversysteme sicher.
Hauptaufgaben
- Betreiben, Steuern, Überwachen und Warten von ICT-Services für den operativen Betrieb
- Koordinieren der Arbeitsabläufe in der Produktion
- Lokalisieren, Eingrenzen und Beheben von Störungen, Anstossen von technischen Ausweich- und/oder Eskalationsverfahren, Auslösen allenfalls erforderlicher Recovery-, Restart- und Restore-Verfahren
- Übernehmen und Prüfen von Aufträgen im Rahmen des Input-Output-Managements in Zusammenarbeit mit den Kunden
- Übernehmen neuer oder geänderter Software in den operativen Betrieb
- Beraten und Informieren der Systemanwendenden bezüglich ICT-Service im operativen Betrieb
- Steuern und Überwachen der Systemauslastungen (inkl. Tuning- und Performance-Massnahmen)
- Gewährleisten der Informationssicherheit beim Erbringen von ICT-Services aufgrund vereinbarter Service-Levels und definierter Sicherheitsprofile; Durchführen bzw. Überwachen der Datensicherung (Backup)
- Unterhalten der Dokumentationen (Betriebsprozesse, Change-Pläne, Fehleranalysen usw.)
(Quelle: Berufe der ICT, SwissICT, 2013)