?global_aria_skip_link_title?

Suche

Musiker/in (U-Musik)

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur, Medien

Branchen

Theater, Musik, Tanz

Swissdoc

0.824.25.0

Aktualisiert 05.03.2022

Tätigkeiten

Musikerinnen und Musiker (U-Musik) spielen als Einzelkünstler/innen, Studiomusiker/innen oder Bandmitglied in einer oder mehreren Sparten der breitgefächerten Unterhaltungsmusik (Jazz, Musical, Pop, Rock, Schlager, Tanzmusik, Volksmusik etc.). Sie wirken als Instrumentalist/innen und/oder Sänger/innen bei Auftritten an Festivals, Openairs, Parties, in Jazzkellern oder im Fernsehen mit. Sie spielen auch Tonträger ein, komponieren und texten.

Ausbildung

Oft autodidaktisch ("Learning by Doing"), aber auch im Privatunterricht oder an Musik(hoch)schulen (z.B. BA Music, Jazz oder Pop).

Voraussetzungen

Anforderungen

  • musikalisches Talent, Rhythmusgefühl
  • Engagement, Ausdauer, Durchhaltewillen, Selbstdisziplin
  • körperliche Fitness
  • natürliche Ausstrahlung

Bemerkungen

Die Szene in der Schweiz ist geprägt von Hobby- und semiprofessionellen Musiker/inne/n, die meist in einem Zweitberuf arbeiten, z.B. als Musikschul- oder Privatlehrer/in. Nur wenige Künstler/innen im Unterhaltungsbereich können von ihrem Beruf leben.

Weitere Informationen

berufsberatung.ch