?global_aria_skip_link_title?

Suche

Werkstattkoordinator/in im Carrosseriegewerbe

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Fahrzeuge

Branchen

Auto - Fahrzeuge

Swissdoc

0.570.0.0

Aktualisiert 29.05.2022

Tätigkeiten

Leitet und koordiniert die Abläufe und die Administration in der Werkstatt und ist engagiert in der Weiterentwicklung des Werkstattbetriebes. Ist mitverantwortlich für die Rekrutierung und Entwicklung der Mitarbeitenden im Werkstatt-Team. Berät und betreut die Werkstattkundschaft und verhandelt mit Beteiligten.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ

Die Kompetenzbereiche für das Zertifikat umfassen folgende Ausbildungsinhalte:

  • W1: Werkstattprozesse
  • W2: Personalmanagement
  • W3: Rechtliche Verantwortlichkeiten
  • W4: Kundenkontakte und Administration

Das Zertifikat "Werkstattkoordinator im Carrosseriegewerbe mit Verbandszertifikat" wird erteilt wenn:

  • die Kompetenzbereichsprüfungen W1 bis W4 bestanden sind
  • der kantonale Berufsbildnerkurs und der Zusatz "Berufsbildnerkurs PLUS" absolviert ist
  • der Kurs "Kundenbeziehungen" besucht ist
  • der Kurs "Berufsspezifische Auftragsabwicklung" besucht ist

 

Voraussetzungen

Anforderungen

Für das Zertifikat Werkstattkoordinator/in im Carrosseriegewerbe wird eine der folgenden Grundbildungen oder ein gleichwertiger Abschluss benötigt:

  • Carrosserielackierer/-in EFZ
  • Carrossiespengler/in EFZ
  • Fahrzeugschlosser/in EFZ

Der Lehrgang richtet sich an Interessierte, die die Grundvoraussetzungen auf dem Weg zur Führungsperson im Carrosseriegewerbe erreichen wollen.

Weiterbildung

Weiterbildung zur eidg. Berufsprüfung für den Abschluss Carrosseriewerkstattleiter/-in BP.

Weitere Informationen

Adressen

carrosserie suisse
Forstackerstr. 2B
4800 Zofingen
Tel.: +41 62 745 90 80
URL: https://carrosserieberufe.ch
URL: https://carrosseriesuisse.ch/
E-Mail:

Links

https://carrosseriesuisse.ch

berufsberatung.ch