Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gerichtszeichner/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Gestaltung, Kunst

Branchen

Visuelle Kommunikation

Swissdoc

-

Aktualisiert 16.07.2015

Tätigkeiten

Hält aussagekräftige Szenen aus Gerichtsverhandlungen bildnerisch fest und verkauft diese den Medien, da filmen und fotografieren in Gerichtsverhandlungen nicht erlaubt ist.
Muss seine Objekte (meist den oder die Angeklagte) schnell und wahrheitsgetreu zu Papier bringen. Mimik und Gesichtszüge sind aussagekräftig.
Wird nur noch selten und meist nebenberuflich ausgeübt. Aufträge kommen unregelmässig und auch das Gehalt ist unterschiedlich und muss immer wieder ausgehandelt werden.

Ausbildung

Es gibt keine reglementierte Ausbildung in der Schweiz.
Es ist keine spezielle Ausbildung nötig.