?global_aria_skip_link_title?

Suche

Kantonsingenieur/in

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Bau - Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus

Branchen

Öffentliche Verwaltung - Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

0.621.20.0

Aktualisiert 05.12.2022

Tätigkeiten

Kantonsingenieurinnen und Kantonsingenieure leiten personell und fachlich ein kantonales Tiefbauamt. Das Amt verwaltet und überwacht die öffentlichen Strassen, Fliessgewässer und Seen - und auch die privaten Strassen und Gewässer, soweit sie vom Staat abhängig sind.

 

 

Sie üben folgende Tätikeiten aus:

  • Genehmigung der kommunalen Strassenprojekte
  • Technische Unterstützung für die mittleren und kleinen Gemeinden im Bereich der öffentlichen Strassen sowie für Wasserbauunternehmen.
  • Koordination der betroffenen Bereiche mit den Bundes-, Kantons- und Gemeindestellen. 

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
  • Master Fachhochschule FH
  • Bachelor Fachhochschule FH

Bringt eine Hochschul-Ausbildung  als Architekt, Bauingenieur, Raumplanungsingenieur oder einem anderen verwandten Gebiet mit, sowie fundierte Arbeitserfahrung.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Profunde Kenntnisse im Tiefbau
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Führungs- und Sozialkompetenzen
  • Organisation- und Planungsgeschick

Weitere Informationen

Adressen

Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz BPUK
Haus der Kantone
Speichergasse 6
3001 Bern

Links

http://www.kik-cic.ch

berufsberatung.ch