Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Architekt/in UH/ETH

Architekten und Architektinnen UH/ETH planen und konstruieren Wohn- und Geschäftshäuser, Siedlungen, Industriegebäude oder öffentliche und kulturelle Bauten wie Schulhäuser, Stadien, Kirchen und andere Bauwerke. Sie gestalten Neues und erhalten Bestehendes oder nutzen es um. Sie begleiten ein Bauprojekt von der Idee bis zur Fertigstellung.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Planung, Konstruktion - Bau

Branchen

Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

0.420.17.0

Aktualisiert 08.03.2021

Bilder (8)

Pläne von Hand erstellen
Pläne von Hand erstellen

Pläne von Hand erstellen

Erste Skizzen, Ausarbeiten von Details: Papier und Bleistift bleiben ein wichtiges Werkzeuge der Architektinnen und Architekten.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Pläne von Hand erstellen
Zeichnen am Computer

Zeichnen am Computer

Zeichnungsprogramme und 3D-Software ermöglichen eine präzise Visualisierung zukünftiger Bauwerke.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Zeichnen am Computer
Sich um Details kümmern

Sich um Details kümmern

Von der Platzierung der Lichtschalter über die Fenstertypen bis hin zu den Farben und Materialien: Jeder Entscheid muss gut überlegt sein.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Sich um Details kümmern
Gesamtsicht bewahren

Gesamtsicht bewahren

Architektinnen und Architekten betrachten ihre Bauwerke nicht isoliert, sondern berücksichtigen auch deren Integration in die
Umgebung.

Copyright SDBB | CSFO, Aires Mateus Architectes

Gesamtsicht bewahren
Projekte illustrieren

Projekte illustrieren

Pläne, Fotos und Präsentationsdossiers sind ständige Begleiter in einem Projekt.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Projekte illustrieren
Arbeiten koordinieren

Arbeiten koordinieren

Die Berufsleute begeben sich regelmässig auf die Baustellen, um die Arbeiten mit den verschiedenen Partnerfirmen zu besprechen und zu planen.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Arbeiten koordinieren
Kontakt mit den Kunden halten

Kontakt mit den Kunden halten

Während des ganzen Projekts werden die Auftraggeber über den Stand der Arbeiten auf dem Laufenden gehalten.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Kontakt mit den Kunden halten
Administrative Arbeiten

Administrative Arbeiten

Baubewilligungen, Offerten, Rechnungsstellung: Die Berufsleute verbringen viel Zeit mit administrativen Arbeiten.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Administrative Arbeiten

Tätigkeiten

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

Projektphase

  • Bedürfnisse der Auftraggebenden (private Kunden und Kundinnen oder die öffentliche Hand) aufnehmen und analysieren
  • Ideen und Wünsche der Auftraggebenden kreativ in Skizzen und ersten Plänen umsetzen
  • die Machbarkeit eines Bauprojekts überprüfen und dabei wirtschaftliche, ökologische, technische, historische und gesetzliche Aspekte beachten
  • die Kundschaft beraten bezüglich Art, Stil, Grösse und Material sowie einschätzen der Kosten und der Dauer der Bau- oder Renovationstätigkeit

Realisierungsphase

  • Detailpläne entwickeln und der Bauherrschaft in Form von Visualisierungen vorstellen, z.B. mit Fotomontagen, 3D- oder Virtual-Reality-Bildern und -Videos oder Architekturmodellen
  • Dossiers mit allen relevanten Daten und Plänen zusammenstellen, Baueingaben machen und Baubewilligungen einholen
  • Kostenvoranschläge schreiben, Offerten einholen, Preisverhandlungen führen, Verträge ausarbeiten und Arbeiten vergeben

Bauphase

  • Überwachen der Bautätigkeit und sicherstellen, dass die beteiligten Unternehmen die Budgets und Termine einhalten
  • vor, während und nach der Bauphase verschiedene Arbeiten koordinieren, Probleme lösen und Mängel beheben sowie die Auftraggebenden laufend über den Fortschritt des Projekts informieren
  • Rechnungen überprüfen, Zahlungen veranlassen, Berichte schreiben und andere administrative Aufgaben erledigen

Ausbildung

Grundlage

Reglemente der Universität oder der Eidgenössichen Technischen Hochschulen

Bildungsangebote

  • Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
  • Ecole polytechnique fédérale de Lausanne
  • Università della Svizzera italiana Mendrisio

Dauer

  • 3 Jahre Vollzeit
  • 6 Monate Praktikum

Bildungsinhalte

Die Bildungsinhalte unterscheiden sich je nach Hochschule. In der ETHZ beinhaltet der Bachelor-Lehrgang:

  • Entwerfen und Konstruieren
  • Tragwerksentwurf
  • Architektur und Kunst
  • Soziologie
  • Baugeschichte
  • Architekturgeschichte und -theorie
  • Bauphysik
  • Baumaterialien
  • Bauprozess
  • Landschaftsarchitektur
  • Energie- und Klimasysteme
  • Städtebau
  • Mathematisches Denken und Programmieren
  • Wahlfächer (z.B. Zeichnen, Fotografie, Virtual Reality, Film)
  • Praktikum

Abschluss

"Bachelor of Science [UH/ETH] in Architektur"

Voraussetzungen

Vorbildung

    In der Regel gilt:

  • Berufs- oder Fachmaturität mit bestandener Passerelle, gymnasiale Maturität oder Bachelorabschluss (FH, PH, UH, ETH)
  • Detaillierte Auskünfte erteilen die Zulassungsstellen der einzelnen Hochschulen.

Anforderungen

  • hohe Ausdrucksfähigkeit in gestalterischer, schriftlicher und mündlicher Form
  • ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Bewusstsein für komplexe Zusammenhänge in Kultur, Gesellschaft und Umwelt
  • analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick
  • Kreativität

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Fachverbänden und Fachhochschulen

Master

Master of Science ETH/UH in Architektur oder Master of Science ETH in Raumentwicklung und Infrastruktursysteme. Spezialisierte Master of Science ETH in Integrated Building Systems oder Landschaftsarchitektur. Master of Arts UH (Universität Basel) in Critical Urbanisms.

Doktorat (Dr.sc.)

Wissenschaftliche Forschungsarbeit (Dissertation) und Doktoratsprüfung (Promotion)

Nachdiplomstufe

Angebote von Fachhochschulen, Universitäten und der ETH, z. B. Master of Advanced Studies (MAS) Nachhaltiges Bauen, MAS Bauleitung, MAS in Denkmalpflege und Umnutzung, MAS ETH in Architecture and Information, MAS ETH in Gesamtprojektleitung Bau, Diploma of Advanced Studies (DAS) Immobilienbewertung, Certificate of Advanced Studies (CAS) professionelle Lichtplanung in der Architektur

Berufsverhältnisse

Architekten und Architektinnen UH/ETH arbeiten in Architekturbüros, entweder freischaffend, angestellt oder als Inhaber und Inhaberinnen. Es gibt auch Stellen in der öffentlichen Verwaltung, in Generalunternehmungen, in Wohnbaugenossenschaften oder in Bauabteilungen von grossen Unternehmungen. Dort arbeiten sie in Bereichen wie Stadt- und Raumplanung, Immobilienwesen oder Projektleitung. Der Arbeitsmarkt ist abhängig von der Konjunktur im Baugewerbe. Die Arbeitszeiten können unregelmässig sein, weil bei vielen Bauprojekten ein hoher Zeitdruck herrscht.

Weitere Informationen

Adressen

ETH Zürich
Studiensekretariat Departement Architektur
Stefano-Franscini-Platz 5
HIL E 73
8093 Zürich ETH-Hönggerberg
Tel.: 044 633 28 85
Fax: 044 633 10 53
URL: http://www.arch.ethz.ch
E-Mail:

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL)
Faculté de l'environnement naturel, architectural et construit (ENAC)
GC A2 402 (Bâtiment GC)
Station 18
1015 Lausanne
Tel.: 021 693 32 11
URL: http://enac.epfl.ch
E-Mail:

Accademia d'architettura
Segretariato
Villa Argentina
Largo Bernasconi 2
6850 Mendrisio
Tel.: 058 666 50 00
Fax: 058 666 58 68
URL: http://www.arch.usi.ch
E-Mail:

Links

Studienrichtung Architektur auf berufsberatung.ch
Porträts von Berufsleuten mit Abschluss Architektur

berufsberatung.ch