Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kantonschemiker/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Chemie, Physik

Branchen

Verwaltung - Chemie, Pharma, Biotechnologie

Swissdoc

-

Aktualisiert 05.11.2014

Tätigkeiten

Leitet ein kantonales Labor und ist fachliche/r Vorgesetze/r der kantonalen Lebensmittelinspektoren/-inspektorinnen und der Lebensmittelkontrolleure/-kontrolleurinnen. Die kantonalen Labors sind zuständig für die Einhaltung des geltenden Lebensmittelrechts. Sie prüfen und analysieren einerseits im Labor Produkte, die der Lebensmittelgesetzgebung unterstellt sind und kontrollieren andererseits die Lebensmittelbetriebe vor Ort.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

Master of Advanced Studies (MAS) Universitäre Hochschule

MAS in Food Safety Managament www.foodsafety-mas.ch

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Masterabschluss oder äquivalenten Hochschulabschluss als Lebensmittelchemiker, Lebensmittelingenieur oder Veterinärmediziner mit zwei Jahren Berufserfahrung. Pharmazeuten oder Naturwissenschaftler mit Chemie oder Biochemie als Prüfungsfach brauchen drei Jahre Berufserfahrung. Unter bestimmten Voraussetzungen, etwa bei vielen Jahren Berufserfahrung und umfassendem Fachwissen, können auch Berufstätige ohne Hochschulabschluss aufgenommen werden.
    Weitere Informationen: www.bag.admin.ch >

  • Themen >
  • Lebensmittel.