Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Figurenspieltherapeut/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Bildung, Soziales - Kultur

Branchen

Darstellende Kunst und Musik - Therapie

Swissdoc

-

Aktualisiert 23.07.2010

Tätigkeiten

Setzt Theaterfiguren und Requisiten als Medium in der Therapie mit Kindern oder auch Erwachsenen ein. Kann auch Klientinnen und Klienten dazu anleiten, eigene Figuren herzustellen.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Höhere Fachschule (HF)

Dreijährige berufsbegleitende Ausbildung an der Höheren Fachschule für Figurenspieltherapie (Abschluss mit Diplom).

Bemerkungen

Figurenspieltherapie ist eine Form der Kunsttherapie.

Weitere Informationen

Adressen

Höhere Fachschule für Figurenspieltherapie
Waldeggstrasse 82
3800 Interlaken
Tel.: 033 821 21 23
URL: http://www.figurenspieltherapie-schweiz.ch
E-Mail:

Fachverband Figurenspieltherapie FFT
Brigitta Schläfli
Hard 13
8404 Winterthur
URL: http://www.figurenspieltherapie.ch