Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Theatermaschinist/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Veranstaltungstechnik, Bühnenhandwerk

Swissdoc

-

Aktualisiert 16.05.2018

Tätigkeiten

Bedient und wartet die Bühnenmaschinerie wie Bühnenwagen, Drehscheibe, Ober- und Untermaschinerie, Versenkungseinrichtungen und Bühnenpodien. Verändert oft mit einem Knopfdruck ganze Szenen, lässt Dekorationsteile auf der Bühne verschieben und hebt oder senkt Bühnenteile. Trägt grosse Verantwortung für Personen auf der Bühne, darf kein übertriebenes Risiko eingehen und muss notfalls Anordnungen der Regie untersagen.

Ausbildung

Berufliche Grundbildung als Polymechaniker, Automatikerin, Elektromonteur, Metallbauerin o.ä.

Erfahrung im Bühnenhandwerk oder in der Bühnentechnik

Voraussetzungen

Anforderungen

Gründliches Fachwissen in Maschinenbau, Genauigkeit, Nervenstärke, Verantwortungsbewusstsein, Erfahrung mit computergesteuerten Anlagen, Kenntnis der Kran- und Fördertechnik

Bemerkungen

Die feinen Unterschiede in den Hierarchiestufen (Maschinist > Maschinenmeister) werden nur in grossen Häusern verwendet. In kleineren Häusern sind diese Funktionen meist an die Ebene des Bühnenmeisters delegiert. Unregelmässige Arbeitszeiten, die sich nach dem Proben- und Spielplan richten.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizer Verband Technischer Bühnen- und Veranstaltungsberufe svtb
Mainaustrasse 30
Postfach
8034 Zürich
Tel.: +41 44 388 74 84
URL: http://www.svtb-astt.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch