?global_aria_skip_link_title?

Suche

Bühneninspektor/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur, Medien

Branchen

Veranstaltungstechnik, Bühnenhandwerk

Swissdoc

0.825.25.0

Aktualisiert 04.03.2022

Tätigkeiten

Bühneninspektorinnen und Bühneninspektoren leiten die bühnentechnischen Anlagen und sind verantwortlich für die maschinellen Verwandlungen des gesamten Bühnenbetriebs. Sie haben die Aufsicht über alle maschinellen Hilfsmittel im Theater (Krananlagen, Hebefahrzeuge, Wagen usw.) und sind gegenüber der Betriebstechnik weisungsbefugt. Bei neuen Dekorationen mit maschinellen Antrieben bringen sie Vorschläge zur Bauanfertigung ein und veranlassen deren Ausführung. Sie haben die Verantwortung für die gesamte Ober- und Untermaschinerie und müssen bei Störungen und Gefahren notfalls den gesamten Bühnenbetrieb unterbrechen.

Ausbildung

Grundbildung in einem einschlägigen Handwerk (Metallbauer, Schreinerin, Zimmermann u.a.); Weiterbildung zum Bühnenmeister; mehrjährige Erfahrung in der Theatertechnik. Neu werden die nötigen Kompetenzen auch durch die Weiterbildung zum/zur Veranstaltungstechniker/in BP (Fachrichtung Bühne) vermittelt.

Voraussetzungen

Anforderungen

Vertiefte Kenntnisse der Statik, Fähigkeit, technische Zeichnungen baulich umzusetzen, organisatorisches Talent, Führungskompetenz, Belastbarkeit

Bemerkungen

Diese Berufsfunktion ist nur an grossen Häusern üblich.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizer Verband Technischer Bühnen- und Veranstaltungsberufe svtb
Mainaustrasse 30
Postfach
8034 Zürich
Tel.: +41 44 388 74 84
URL: http://www.svtb-astt.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch