?global_aria_skip_link_title?

Suche

Mitarbeiter/in Sicherheit ÖV

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Weitere Sicherheitsdienste

Swissdoc

0.622.22.0

Aktualisiert 01.04.2022

Tätigkeiten

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sicherheit ÖV führen vielfältige Sicherheitsaufgaben im öffentlichen Verkehr aus und sorgen mit Ihrer Präsenz für Sicherheit, Ruhe und Ordnung.

Sie üben unter anderem folgende Tätigkeiten aus:

  • Erste Hilfe bei medizinischen Notfällen leisten
  • im Fall von störenden Handlungen, Auseinandersetzungen oder Gewalttaten deeskalieren oder intervenieren
  • bei Brandalarmen, Liftnotrufen und ähnlichen Vorfällen die Situation erkunden und Massnahmen einleiten
  • im Ereignisfall Evakuationen durchführen
  • die Bahnhofordnung sicherstellen
  • bei Ereignissen eng mit Rettungs- und Interventionsdiensten (z.B. Polizei oder Sanität) zusammenarbeiten 
  • Kundinnen und Kunden informieren
  • das Bahnpersonal sowie die Mieterinnen und Mieter von Bahnhofsliegenschaften unterstützen 

Ausbildung

Ausbildung "on the job" bei vollem Lohn

Voraussetzungen

Anforderungen

  • abgeschlossene berufliche Grundbildung (EFZ) oder Matura
  • stilsichere Kenntnisse der Sprache im Einsatzgebiet
  • gängige IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen (inkl. Nacht und Wochenende)

  • Führerausweis Kat. B oder Bereitschaft, diesen zu erwerben

  • Schweizer Staatsbürgerschaft oder Niederlassungsbewilligung C

  • gepflegtes Äusseres ohne sichtbare Tattoos auf Händen, Hals oder Gesicht

  • Erfahrungen im Sicherheitsbereich (erwünscht)

Weiterbildung

  • jährliche Weiterbildung durch Spezialist/innen (z.B. in Rettungsmedizin oder Selbstverteidigung)
  • interne Karrieremöglichkeiten

Bemerkungen

Bewerbungen von Quereinsteiger/innen und Wiedereinsteiger/innen sind ausdrücklich erwünscht.

Weitere Informationen

berufsberatung.ch