Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Animateur/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik - Kultur - Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Tourismus

Swissdoc

-

Aktualisiert 16.02.2016

Tätigkeiten

Arbeitet in Hotels, Ferienclubs oder auf Kreuzfahrtschiffen.

Organisiert und moderiert für die Feriengäste verschiedene Veranstaltungen, Unterhaltungsprogramme und andere Aktivitäten in den Bereichen Sport, Kultur, Erlebnis und Spiel.

Ausbildung

Keine eidg. reglementierte Ausbildung.


In der Regel Bewerbung für Saisoneinsatz und anschliessend interne Schulung durch Anbieter. Bereits erworbene Lizenzen oder Praxis können Vorteile bringen, z.B. Trainerlizenz für Sportanimation oder pädagogische Praxiserfahrung für Kinderanimation.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Flexibilität (Einsätze weltweit, Saisonarbeit, unregelmässige Arbeitszeit)
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Belastbarkeit
  • gute Fremdsprachenkenntnisse