?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

ICT-Supporter

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Planung

Swissdoc

0.561.41.0

Aktualisiert 30.03.2021

Tätigkeiten

ICT-SupporterInnen installieren, betreuen, warten und beheben Fehler von Systemen sowie deren Software.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Installieren und Warten von Arbeitsplatzsystemen, Peripheriegeräten, mobilen Geräten, Servern, Netzwerk-Komponenten und Kommunikationsmitteln sowie deren Software und Schnittstellen
  • Umsetzen von Installations- und Konfigurationsvorgaben wie z.B. Directory-Struktur, Menüsystem oder Benutzeroberfläche
  • Entgegennehmen und Bearbeiten von Hardware-, Software- sowie Netzwerk- und Kommunikationsproblemen
  • Lokalisieren, Eingrenzen und Beheben der Störungen
  • Einleiten von Eskalationsverfahren
  • Koordinieren der Tätigkeiten von Lieferanten, Beratern und Unterstützungspartnern
  • Sicherstellen, dass die Verfügbarkeit von Hardware, Software und Netzwerk überwacht wird
  • Sicherstellen, dass das Inventar der Hardware-, Software- und Netzwerk-Komponenten nachgeführt wird
  • Sicherstellen, dass Betriebshandbücher, Anleitungen und Checklisten nachgeführt werden
  • Beraten und Unterstützen der Anwendenden bei Beschaffungsvorhaben und bei der Konzeption und Einführung von Lösungen auf Arbeitsplatzsystemen
  • Entwickeln von einfachen Skripts und Anwendungen zum Gebrauch einzelner Benut-zender auf Arbeitsplatzsystemen und mobilen Geräten
  • Lösen von Schnittstellen- und Konversionsproblemen bei Standard- und universeller Anwendungssoftware
  • Koordinieren von Aufgaben zwischen Anwendenden und Informatikstellen
  • Evaluieren von Standardsoftware und individueller Anwendungssoftware

 

 

Ausbildung

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit IT-Affinität
  • Berufliche Grundibldung Informatiker/in EFZ
  • oder adäquate Ausbildung im ICT-Bereich

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Dienstleistungsorientiert 
  • Freundlicher Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen 
  • Teamfähig und flexibel 
  • Selbstständig
  • Lösungsorientiert

 

 

Weitere Informationen

berufsberatung.ch