?global_aria_skip_link_title?

Suche

ICT-Change Manager

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

ICT-Betrieb

Swissdoc

0.561.41.0

Aktualisiert 19.05.2022

Tätigkeiten

ICT-Change Managerinnen und Manager gestalten, planen und realisieren Prozesse und Massnahmen im Bereich des Configuration- und Changemanagements. Sie führen die benötigten Methoden, Standards und Systeme ein und pflegen sie. 

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

 

  • Gestalten, planen und setzten Configuration- und Change-Management-Prozesse um
  • Evaluieren, beschaffen und führen Configuration- und Change-Management-Systeme ein.
  • Definieren und setzten Methoden und Standards im Bereich Configuration- und Change-Management um
  • Erstellen Change-Requests
  • Koordinieren Changes bei Umsetzung, Test und Überführung in den produktiven Betrieb
  • Überprüfen die Changes nach der Überführung in den produktiven Betrieb
  • Führen Configuration-Audits und Change-Reviews durch

 

 

 

 

 

 

Ausbildung

Berufliche Grundbildung Informatiker/in EFZ oder Studium an einer höheren Fachschule, Fachhochschule oder Uni/ETH.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Technische und kommunikative Fähigkeiten
  • Analytisches und unternehmerisches Flair
  • Lösungsorientiert
  • Kundenorientiert

Weitere Informationen

berufsberatung.ch